Verkostet am 14.04.2022 von Yves Beck Das intensive Bouquet des La Fourvieille offenbart Noten von Kirschen und Heidelbeeren, gefolgt von einem kreidigen Hauch. Letzteres findet sich auch im Auftakt wieder. Der Wein ist leicht cremig und mit feinkörnigen Tanninen versehen, die ihm eine gewisse Fülle verleihen. Ein...

Verkostet am 10.11.2021 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Reichhaltiges Bouquet, das rote Beeren, Gewürze und kreidige Nuancen erkennen lässt. Fruchtiger und lebhafter Auftakt. Dieser Wein hat Spannung, Salzigkeit und seidige Tannine, die zur Struktur passen. Ein knackiger, frischer Wein, der in seiner Jugend genossen werden...

Verkostet am 22.05.2021 von Yves Beck Was für ein Charakter, was für eine Rasse findet sich im Bouquet von Guibot! Die Nase ist subtil, und wird von kreidigen und mentholhaltigen Noten geprägt. Das Ganze wird von Waldbeeraromen begleitet. Gute Reflexion der olfaktorischen Eigenschaften anschließend am Gaumen. Der...

Verkostet am 06.04.2021 von Yves Beck Viel Frische und Frucht im Bouquet des Guibot 2020. Kreidige Nuancen und einladende Sauerkirschnoten. Am Gaumen ist der Wein frisch, saftig und sehr fruchtig, genau so, wie sich das schon in der Nase angedeutet hat. Ein schöner Wein, den es unbedingt...

Verkostet am 15.12.2020 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Welche eine Intensität in diesem Bouquet, das von rauchigen und kreidigen Noten geprägt ist. Ausdrucksvoller und leicht cremiger Auftakt. Die Tannine sind kompakt, etwas süß und aber auch saftig. Ausdrucksstarker und anhaltender Abgang. Ein charaktervoller Wein.  2023-2035  90/100...

Verkostet am 31.03.2019 von Yves Beck Purpurviolett. Komplexes Bouquet, das von einem fruchtigen und kreidigen Charakter geprägt ist. Noten von schwarzen Johannisbeeren und geräuchertem Speck. Feiner und saftiger Auftakt. Am Gaumen ist der Wein leicht cremig. Er ist ausgewogen und bietet eine gute Symbiose zwischen Tanninen und...

Verkostet am 09.11.2018 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Granatrot mit violetten Reflexen. Das Bouquet von Fourvieille ist komplex und facettenreich. Ich empfinde Anklänge von Schokolade, Sauerkirschen und Pflaumen. Ziemlich einladend! Der Auftakt ist fein und kompakt. Am Gaumen hat der Körper eine gute Fülle und...

Verkostet am 11.11.2017 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Granat. Subtiles und elegantes Bouquet. Der Ausbau kommt zur Geltung, aber nicht allein, denn neben Düften von Caramel sind auch Noten von Blaubeeren, Brombeeren und Lakritz vorhanden. Der Auftakt ist verführerisch, angenehm aber auch erfrischend. Ein interessanter...