Verkostet am 18.04.2022 von Yves Beck 60% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot Einladende Noten von schwarzer Johannisbeere und Süßholz, gefolgt von erfrischenden Nuancen von Eukalyptus. Der frische und fruchtige Charakter am Gaumen stimmt diesen Wein schon recht zugänglich. Er wird von feinkörnigen Tanninen und einer erfrischenden Struktur gut gehalten.  2024-2034  88-89/100...