Verkostet am 04.09.2019 von Yves Beck Helles Grüngelb. Die Mineralik und die Fruchtintensität prägen vom Anfang an das Bouquet und verdeutlichen ihre Identität. Der Gaumen ist filigran, rassig und spiegelt den fruchtigen Ausdruck und die Mineralik der Nase perfekt wider. Ein geschmacksvoller und lebhafter Botschafter der Saar,...

Verkostet am 14.09.2017 von Yves Beck Helles Gelb mit Grünreflex. Recht intensives Bouquet mit mineralischem Charakter und etwas Kernobst. Mehr und mehr gewinnt die Nase an Frucht und Komplexität. Es treten Düfte von Aprikosen und Mandarinenschalen. Eleganter und lebhafter Auftakt. Am Gaumen zeichnet sich der Wein nicht...