Verkostet am 03.03.2021 von Yves Beck Sehr einladendes Bouquet, geprägt von roten Beeren, Kirschen und schwarzem Pfeffer. Es gibt eine angenehme Frische gleich zu Beginn, eine Frische, die auch im Auftakt zu finden ist. Schmackhaft und saftig im Gaumen. Die Tannine sind straff und dieser Merlot hat...