Verkostet am 17.04.2022 von Yves Beck Fruchtiges Bouquet von guter Intensität mit Noten von Mirabellen und Birnen. Der Wein ist schmackhaft, salzig, straff und animierend. Schöne Säurestruktur, die Frische verleiht und das Finale streckt.  2023-2030  89-91/100...

Verkostet am 15.04.2022 von Yves Beck Schöne Fruchtintensität im Bouquet von Château de France. Noten von schwarzen Beeren und Zedernholz, gefolgt von Gewürzen und Ausbaunuancen. Am Gaumen ist der Wein schmackhaft, ausgewogen und gut von seinen Tanninen unterstützt. Ein feiner Wein mit fruchtigem Finale, der in seiner...

Verkostet am 21.11.2021 von Yves Beck Frisches, fruchtiges Bouquet mit Nuancen von Feuerstein und Mirabellen. Eleganter, leicht cremiger Charakter, ausgewogen und frisch. Ein knackiger, animierender Wein. Jetzt bis 2025  90/100...

Verkostet am 18.11.2021 von Yves Beck Weinberg von 36ha auf tiefgründigem Kiesboden. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt 29 Jahre und im Jahr 2019 erreichte der Ertrag 35hl/ha. Dem Bouquet fehlt es nicht an Frische; so zeigt es Nuancen von Eukalyptus und roten Beeren. Am Gaumen ist der...

Verkostet am 07.04.2021 von Yves Beck Fruchtiges und mineralisches Bouquet, das Noten von Waldbeeren und Graphit offenbart. Saftiger und fruchtiger Auftakt. Schöner aromatischer Ausdruck, ideal von der Säure und den Tanninen dabei unterstützt. Ein schmackhafter und saftiger Wein.  2024-2034  89-90/100...

Verkostet am 20.05.2020 von Yves Beck Granatrot. Filigranes Bouquet mit frischen und fruchtigen Noten. Schlanker Charakter im Gaumen. Die Tannine sind gut eingebunden und stehen im Einklang mit der Struktur, die Frische verleiht. Ein feiner Wein, der in seiner Jugend genossen werden sollte.  2022-2027  87/100...

Verkostet am 29.03.2020 von Yves Beck 50% Cabernet Sauvignon, 50% Merlot Weinberg von 36ha auf tiefgründigem Kiesboden. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt 29 Jahre und im Jahr 2019 erreichte der Ertrag 35hl/ha. Die Ernte fand zwischen dem 14. September und dem 10. Oktober statt. Dichtes Granatrot mit...

Verkostet am 29.03.2020 von Yves Beck Goldgelb mit grünen Reflexen. Komplexes und subtiles Bouquet mit Zitrusfrüchten, Mangos und einem Hauch von Pfirsichen. Am Gaumen vereint der Wein Temperament und Finesse. Er ist ausgewogen und mit einer aromastützenden Struktur versehen. Fruchtige und salzige Noten im Abgang. Ein vielversprechender...

Verkostet am 05.12.2019 von Yves Beck Bouquet, das von Frische und grüne Noten geprägt ist, gefolgt von einem Hauch von Himbeeren. Fruchtiger und leicht cremiger Auftakt. Der Wein zeichnet sich durch seine Tannine aus, die jedoch austrocknend wirken und am Ende des Gaumens etwas bitter sind. Die...

Verkostet am 24.09.2019 von Yves Beck Helles Grüngelb. Frisches und fruchtiges Bouquet mit Zitrusfrüchten und Mirabellen. Leicht cremiger Auftakt. Ein saftiger, lebhafter, salziger und erfrischender Wein. Jetzt bis 2026  88/100...