Verkostet am 21.04.2021 von Yves Beck 58% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon, 1% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot Viel Finesse und Subtilität findet sich im Bouquet dieses Weines. Schöne Harmonie zwischen den einladenden Düften von schwarzen Beeren und den erfrischenden Mentholnoten. Gute Fülle am Gaumen. Der Wein wird von...

Verkostet am 02.11.2020 von Yves Beck 58% Merlot, 38.5% Cabernet Sauvignon, 2.5% Petit Verdot, 1 % Cabernet Franc Bouquet von guter Intensität, das Noten von Reife und Frische bzw. Aromen von Pflaumen und roten Beeren vereint. Am Gaumen ist der Wein leicht cremig und perfekt ausgewogen. Seine Tannine...

Verkostet am 30.06.2020 von Yves Beck Angenehmes Bouquet von guter Intensität, das seinen Ausbau, aber auch fruchtige und würzige Noten wie Sauerkirschen, Zimt und Süßholz offenbart. Mineralische Nuancen im Auftakt. Der Wein hat einen saftigen Charakter, während seine Tannine leicht granulös sind und Körper verleihen. Dieser Fourcas-Hosten...

Verkostet am 28.06.2020 von Yves Beck Subtiles, filigranes Bouquet mit Noten von Mango und Limetten. Leicht salziger und cremiger Charakter im Gaumen. Der Wein ist frisch, rassig und bietet bereits Genuss. Fruchtiger und animierender Abgang. Jetzt bis 2024  88/100...

Verkostet am 04.11.2019 von Yves Beck Mittleres Granatrot mit violetten Reflexen. Das Bouquet von Fourcas Hosten hat Mühe, sich zu zeigen. Ich bemerke würzige Noten, aber die Frucht kommt kaum vor. Am Gaumen ändert sich die Situation etwas, da der Wein einen saftigen und fruchtigen Charakter aufweist....

Verkostet am 14.05.2019 von Yves Beck Das Bouquet von Fourcas Hosten ist von guter Intensität und zeigt fruchtige sowie würzige Noten. Am Gaumen ist der Wein angenehm und ausgewogen. Gute Balance zwischen den Tanninen und der Struktur. Nur der Abgang wirkt etwas rau, aber man sollte nicht...

Verkostet am 29.03.2019 von Yves Beck 58% Merlot, 38.5% Cabernet Sauvignon, 2.5% Petit Verdot, 1 % Cabernet Franc Granatrot mit violetten Reflexen. Komplexes, intensives Bouquet, geprägt von blumigen und fruchtigen Noten. Feiner Auftakt. Am Gaumen hat der Wein eine gewisse Fülle und gut integrierte Tannine, die in Symbiose...

Verkostet am 05.04.2017 von Yves Beck Purpur mit Violettschimmer. Filigranes Bouquet mit Noten von Kirschen und Blaubeeren. Erfrischender und cremiger Auftakt. Der Körper ist ausgewogen, angenehm und zeigt leicht körniges Tannin, das am Gaumenende auftritt. Ein angenehmer Wein der an Ausdruck gewinnen muss.  2022-2036  88-89/100...

Verkostet am 06.04.2016 von Yves Beck Granat mit Violettschimmer. Wuchtiges Bouquet, angenehme Düfte von Lebkuchen, Lakritz und schwarzen Früchten. Im Gaumen ist der Auftakt erfrischend aber, im Gegensatz zur Nase, recht verhalten. Der Körper ist von guter Intensität und verfügt über kräftige Tannine, die kaum Platz für...