Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck Viel Finesse im Bouquet von Fourcas Dupré, das fruchtige und würzige Nuancen offenbart. Der Wein ist mit leicht körnigen und gut eingebundenen Tanninen versehen. Er wird bestimmt bereits in seiner Jugend zugänglich sein aber er kann auch ein wenig im Weinkeller...

Verkostet am 21.04.2021 von Yves Beck 54% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot, 1% Petit Verdot Da ist viel Frische und Frucht im Bouquet wahrnehmbar. Einladende Nuancen von schwarzen Beeren, Süßholz und Minze prägen die Nase. Am Gaumen ist der Wein schmackhaft, leicht cremig und lebendig. Die Tannine wirken im...

Verkostet am 02.11.2020 von Yves Beck Bouquet von guter Intensität mit schwarzen Beeren, gefolgt von blumigen Nuancen. Rassiger Charakter im Gaumen, wo der Wein saftig ist und perfekt von seiner Säurestruktur unterstützt wird. Die Tannine sind fein und verleihen dem gesamten Gaumen Körper. Ein Wein der noch...

Verkostet am 10.03.2020 von Yves Beck 66% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot, 1% Petit Verdot Granatrot mit violetten Reflexen. Bouquet von guter Intensität mit fruchtigen und mineralischen Noten. Einladender Charakter, sowohl auf der Nase als auch im Mund. Der Wein ist schmackhaft, ausgewogen und wird von seinen Tanninen perfekt...

Verkostet am 04.12.2019 von Yves Beck Das Bouquet von Fourcas Dupré ist von mittlerer Intensität. Es zeigt Frische und Noten von schwarzen Beeren. Feiner Auftakt. Fourcas Dupré hat gute Tannine und ist ausgewogen. Hier hat man sich entschieden mit dem was die Natur war bereit zu geben,...

Verkostet am 04.04.2019 von Yves Beck Purpurviolett. Fruchtiges und blumiges Bouquet, von guter Intensität. Fruchtiger und saftiger Auftakt. Der Wein hat eine gute Rasse, einen guten, aromatischen Ausdruck und ist mit feinen Tanninen ausgestattet, die ein ordentliches Rückgrat gewährleisten. Fruchtiger und anhaltender Abgang.  2024-2036  91-93/100...

Verkostet am 30.10.2018 von Yves Beck Dichtes Granatrot mit violetten Reflexen. Einladendes, etwas süßliches Bouquet, mit Noten von Rosinen. Frische ist dank schwarzen Johannisbeeren ebenfalls vorhanden. Ausgewogener und feiner Gaumen. Der Wein wird gut von seinen Tanninen unterstützt und ist leicht cremig. Er braucht etwas Kellerreife.  2023-2036  89/100...

Verkostet am 12.04.2018 von Yves Beck Mittleres Purpur mit Violettschimmer. Filigranes Bouquet, nach Kirschen duftend. Mittlerer Körper mit guter Balance zwischen Tannin und Struktur. Ein angenehmer Wein, der schon jung Genuss bieten wird.  2022-2029  87/100...

Verkostet am 05.04.2017 von Yves Beck Purpur mit Violettschimmer. Ausladendes Bouquet, frischer und fruchtiger Charakter. Düfte von Granatäpfeln und Himbeeren. Leicht würzige Note. Angenehmer und cremiger Auftakt. Der Körper ist elegant, ausgewogen und verfügt über perfekt eingebautes Tannin. Die Struktur bildet ein gutes Rückgrat und sorgt für...