Verkostet am 07.09.2020 von Yves Beck Riesling Was für eine Nase! Intensiv und frisch, geprägt von Rosmarin, Kamille und Feuerstein. Mit etwas Luft werden die krautigen Noten von Brennnesseln und Koriander ergänzt. Dazu kommen Nuancen von Tabakblättern und Tee. Salzig und lebhaft am Gaumen. Dieser Wein ist ein...

Verkostet am 07.09.2020 von Yves Beck Riesling Goldgelb. Das Bouquet dieser Spätlese offenbart sich auf delikate Weise. Düfte von Steinfrüchten, Nektarinen, gefolgt von einer herbalen Note. Eleganter Auftakt mit süßen und salzigen Nuancen. Der Wein ist schlank, fein und bestens balanciert dank der perfekten Symbiose zwischen Charme und...

Verkostet am 07.09.2020 von Yves Beck Riesling Helles Grüngelb. Subtiles, komplexes und präzises Bouquet. Es enthüllt blumige und fruchtige Noten mit einem Hauch von Aprikose und einem herbalen Touch. Am Gaumen ist der Wein schlank, saftig und filigran. Auch da ist der Wein präzise. Schöne Balance zwischen Salzigkeit...

Verkostet am 07.09.2020 von Yves Beck Riesling Diese Auslese wurde im November geerntet! Es dauerte eine gewisse Zeit, bis die Beeren die gewünschte Reife erlangten. Das Bouquet ist von rauchigen, würzigen und kräuterigen Noten geprägt. Am Gaumen ist der Auftakt lebhaft und salzig. Die Süße tut sich fast...

Verkostet am 07.09.2020 von Yves Beck Riesling Dieses Bouquet vereint sowohl erdige, herbale als auch fruchtige Noten. So nehme ich Anklänge von Sellerie, Zitrusfrüchten, Salbei und Thymian wahr. Dichter, lieblicher und rassiger Charakter im Gaumen. Der Wein hat Elan, Charme und vor allem Temperament. Ein schmackhafter, salziger und...

Verkostet am 07.09.2020 von Yves Beck Riesling Das Bukett unterstreicht von Anfang an die besonderen Eigenschaften der Saar-Rieslinge. Er weist krautige, steinige und fruchtige Noten auf. Salzig, saftig und rassig im Gaumen. Ein schlanker, spannungsvoller und frischer Wein.  2021-2032  90/100...

Verkostet am 07.09.2020 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb. Von tropischen Noten geprägtes Bouquet mit Maracuja und Ananas. Am Gaumen glänzt der Wein durch seine Aromatik und seine Eleganz. Er ist cremig, fein, verführerisch und rassig. Welch eine schöne Ausstrahlung, vom Auftakt bis zum Abgang, und was für...

Verkostet am 07.09.2020 von Yves Beck Stammt von alten Reben, die zwischen 60 und 130 Jahre alt sind. Die 130 Jahre alten Reben sind alle wurzelecht. Das Bouquet zeigt einen komplexen, subtilen Charakter mit Anklängen von Anis, Steinfrüchten, Birnen und Mineralik. Schmackhafter und leicht salziger Charakter im...

Verkostet am 07.09.2020 von Yves Beck Riesling Was für ein Bouquet! So authentisch, so von seinem Terroir geprägt. Er zeigt eine ausgezeichnete Vielfalt durch mineralische Noten und Nuancen von Zitrusfrüchten. Der Gaumen ist salzig und subtil, genau wie das Bouquet. Der Wein ist fein, präzise und wird perfekt...

Verkostet am 07.09.2020 von Yves Beck Riesling Der Name "Auf der Rausch" wurde nicht von der Familie Zilliken "geschaffen". Sie existiert schon lange und wurde reaktiviert. Es handelt sich um eine "Monopol" Lage, was bedeutet, dass die gesamte Einheit im Besitz der Familie Zilliken ist. Der Wein wurde...