Verkostet am 17.09.2020 von Yves Beck Riesling Bouquet von guter Intensität, geprägt von klassischen Zitrusnoten mit Anklängen von Limetten, Pampelmusen und Nektarinen. Nuancen von Anis, leichter Feuerstein Ton. Süßer und salziger Auftakt. Die rassige und salzige Seite wirkt der einladenden Süße entgegen und der Wein ist somit perfekt...