Verkostet am 14.04.2022 von Yves Beck Subtiles Bouquet mit blumigen und pfeffrigen Noten sowie Johannisbeeren. Der Wein ist schmackhaft, stützt sich auf kompakte, feinkörnige Tannine und wird gut von seiner frischen Struktur getragen. Ein überzeugender Wein, aber das Finale muss sich entfalten; noch ist es etwas zu...

Verkostet am 09.11.2021 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Gute Symbiose zwischen reifen dunklen Beerentönen und frischen Mentholnuancen. Feinfruchtiger und saftiger Charakter am Gaumen. Ein ausgewogener und einladender Wein.  2023-2032  89/100...

Verkostet am 07.04.2021 von Yves Beck Komplexes Bouquet, das Reife und Frische mit Noten von Sauerkirschen, Lebkuchen und Minze verbindet. Am Gaumen ist der Fleur d'Arthus cremig, perfekt ausbalanciert und mit süßlichen Tanninen ausgestattet. Ein eleganter und schmackhafter Wein.  2024-2035  90-92/100...

Verkostet am 20.11.2020 von Yves Beck Sehr elegant dieses Bouquet mit seinen fruchtigen, würzigen und schokoladigen Noten. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seine Balance, seine etwas schlanke, aber präzise Seite und seine stützenden Tannine aus. Ein recht feiner und fruchtiger Wein, der noch etwas Kellerreife...

Verkostet am 28.03.2020 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Violettes Purpur. Subtiles, komplexes Bouquet mit fruchtigen und würzigen Noten. Nuancen von Kirschen und Himbeeren. Schmackhafter und fruchtiger Charakter am Gaumen. Der Wein ist ausgewogen und wird gut von seinen Tanninen unterstützt, die sich im Abgang noch...

Verkostet am 29.03.2019 von Yves Beck Purpurviolett. Dieses Bouquet unterstreicht seine Frische, was in 2018 keine Selbstverständlichkeit ist! Noten von Minze und Kirschen. Feiner und fruchtiger Auftakt, leicht charmante Note. Auch am Gaumen wirkt der Wein frisch. Er verfügt über gute Tannine und eine erfrischende Spannung. Das...

Verkostet am 27.11.2018 von Yves Beck Dichter Granat mit violetten Reflexen. Mittelintensives Bouquet mit fruchtigen Noten und Süßholz. Cremiger Auftakt. Am Gaumen ist der Wein ausgewogen und wird gut von seinen Tanninen unterstützt. Die Struktur sorgt für Frische bis zum Abgang. Ein angenehmer Wein, der in seiner...

Verkostet am 29.03.2018 von Yves Beck Violettes Purpur. Filigranes und angenehmes Bouquet mit mineralischen und fruchtigen Noten. Der Körper weist eine mittlere Intensität auf, ist jedoch gut von seinen Tanninen gestützt. Delikater und fruchtiger Abgang.  2021-2029  87-89/100...

Verkostet am 24.11.2017 von Yves Beck Purpur mit Violettreflex. Recht intensives und frisches Bouquet mit Noten von Stachelbeeren und Sauerkirschen. Angenehmer Auftakt. Am Gaumen ist der Wein ausgewogen, leicht cremig und erfrischend. Gute Symbiose zwischen den perfekt integrierten Tanninen und der Struktur. Fruchtiger Abgang.  2019-2033  91/100...