Verkostet am 03.07.2019 von Yves Beck Die Reben von Mazembroz sind etwa dreißig Jahre alt. Das Bouquet dieses Weins ist geprägt von Mineralik und würzigen Noten. Am Gaumen ist der Auftakt schmackhaft und sogar bissig. Schöne Balance, mit einer willkommenen Leichtigkeit und Spannung. Jetzt bis 2028  90/100...

Verkostet am 02.07.2019 von Yves Beck Dieser Chasselas wurde seit seiner Entstehung ohne BSA, bzw. Biologischen Säureabbau, vinifiziert. Mazembroz ist ein Ort namens Fully. Goldgelb. Wunderschönes, florales Bouquet, mit viel Frische. Fruchtig und fein im Auftakt. Am Gaumen ist der Wein saftig, ausgewogen und frisch. Top...