Verkostet am 17.11.2021 von Yves Beck Frisches, fruchtiges Bouquet mit Noten von Heidelbeeren und einem Hauch von Zedernholz. Cremiger und einladender Charakter am Gaumen. Der Wein ist rund, elegant und verfügt über gut eingebundene Tannine. Auch wenn sie seidig sind, stützen sie den Wein bestens. Ein verführerischer...

Verkostet am 12.05.2021 von Yves Beck Feines und einladendes Bouquet. Es zeigt angenehme Noten von schwarzen Johannisbeeren und Zimt, gefolgt von Pralinés-Anklängen. Charmanter und fruchtiger Auftakt. Der Wein hat Körper und wird gut von seinen Tanninen unterstützt. Sie sind seidig, gut eingebunden und sorgen für Fülle. Angenehme...

Verkostet am 02.11.2020 von Yves Beck Was für eine schöne Fruchtintensität im Bouquet dieses Weines. Es wirkt präzise, charmant und ausgeglichen. Im Gaumen wirken die Tannine vielversprechend. Sie sind kraftvoll und harmonieren mit der Säurestruktur. Der Wein ist ausgewogen, frisch und anhaltend im Abgang. Top Leistung!  2023-2036  93/100...

Verkostet am 04.11.2019 von Yves Beck 85% Merlot, 15% Cabernet Franc Fruchtig und frisch, dieses Bouquet mit Noten von roten Beeren und einem Hauch Minze. Auch die Ausbaunoten sind vorhanden, allerdings auf filigrane Weise. Im Gaumen ist der Wein schmackhaft und saftig. Er hat elegante, gut eingebundene Tannine...

Verkostet am 18.12.2018 von Yves Beck Granatrot mit violetten Reflexen. Angenehmes, Bouquet mit Noten von Erdbeeren und Zimt. Sehr einladend. Feiner und seidiger Charakter im Mund. Die Tannine sind gut abgerundet und geben einen süßen Touch. Ein attraktiver Wein, den man in seiner Jugend genießen kann. Leicht...

Verkostet am 29.03.2018 von Yves Beck Violettes Purpur. Würziges Bouquet mit Vanille und Lakritz. Mit etwas Luft, treten Noten von Blaubeeren auf. Saftiger und feiner Auftakt. Am Gaumen ist der Wein leicht cremig. Gute Balance zwischen der Struktur und den Tanninen, wobei die letzteren sich während des...

Verkostet am 08.11.2017 von Yves Beck Mittleres Granat. Feinschichtiges Bouquet mit blumigen und fruchtigen Noten wie Waldbeeren. Der Auftakt ist recht charmant, angenehm. Auch am Gaumen ist der Wein verführerisch mit kandierten Früchten und Schokolade. Die Tannine sind gut eingebaut und geben etwas Rückgrat.  2018-2029  90/100...

Verkostet am 05.04.2016 von Yves Beck Purpur mit Violettschimmer. Ausdrucksvolles Bouquet, kandierte Früchte, Gewürze, Graphit. Charmanter und fruchtiger Auftakt. Grundsätzlich ein sehr verführerischer Wein, wobei ich das Gefühl habe, dass die Nase mehr verspricht als was der Gaumen geben kann. Ein Wein mit leichtem Körper und wenig...