Verkostet am 05.12.2023 von Yves Beck Sauvignons Das Bouquet von Champs Libres hat nichts von seiner Pracht und seinem komplexen Charakter verloren, den er bei der Primeurverkostung gezeigt hat. Der Wein ist dicht, lebhaft und tiefgründig. Er zeichnet sich durch seine Präzision, seine Fülle, seinen salzigen Abgang und...

Verkostet am 04.04.2023 von Yves Beck Welch eine Vielfalt und Komplexität im Bouquet von Champs-Libres mit Nuancen von weißen Blumen, Pfirsichen, Zitrusfrüchten und Pfefferminze. Am Gaumen ist der Wein üppig, vollmundig, salzig und saftig. Paradoxa, die sich offensichtlich freuen, zusammen zu sein, und somit Harmonie schaffen. Der...

Verkostet am 09.12.2022 von Yves Beck Der Begriff der Reinheit ist ein offensichtlicher roter Faden, na ja, hier ist es eher ein weißer Faden. Die Komplexität ist da, und auch eine Art Reife und selbstverständlich Mineralik. Der Wein ist dicht, aber auch salzig und lebhaft. Zum Glück,...

Verkostet am 20.04.2022 von Yves Beck Sauvignons Was für ein unglaubliches Profil mit unzähligen Duftnuancen. Und auch geschmacklich bleibt man nicht auf der Strecke: Was für eine Dichte und was für ein Charakter. Dieser Wein zeigt sich zwar nicht gerne bei Primeursproben, aber er ist trotzdem froh, hier...

Verkostet am 13.12.2021 von Yves Beck 95% Sauvignon Blanc, 5% Sémillon Dieses freie Elektron hat tatsächlich freie Wahl (Champ Libre)! Er ist ausdrucksvoll, subtil und authentisch. Intensive Noten von Lindenblüten, Mango und Zitrusfrüchten. Champ Libre zeichnet sich durch seine spitze, präzise Seite aus. Er ist klar, salzig und...

Verkostet am 17.12.2020 von Yves Beck Sauvignon Blanc Welche Klarheit und Präzision in diesem Bouquet mit erfrischenden Zitrusnoten. Am Gaumen ist der Wein salzig, rassig, aber auch cremig. Er hat einiges zu erzählen, aber im Moment verrät er nur Andeutungen. Viel Finesse und Rasse. Ich finde die Noten...

Verkostet am 18.03.2020 von Yves Beck 94% Sauvignon Blanc, 6% Sémillon Intensives und komplexes Bouquet mit klassischen Zitrusnoten, aber auch exotischeren Nuancen von Mangos und Melonen. Blumige und würzige Note, Duft von frischem Brot. Am Gaumen ist der Wein rassig und geschmacksvoll. Schöne Aromatik, vom Auftakt bis hin...

Verkostet am 13.12.2019 von Yves Beck Komplexes, ausladendes Bouquet, geprägt von weißem Pfeffer, Feuerstein und gelben Früchten. Saftiger und fruchtiger Auftakt, leicht salzig. Der Wein hat Temperament und einen herrlichen aromatischen Ausdruck, der sich entlang des Gaumens offenbart. Salzige und mineralische Note im Abgang. Ein Wein, der...

Verkostet am 08.04.2019 von Yves Beck Sauvignon Blanc Helles Grüngelb. Was für eine Energie, Präzision und Vielseitigkeit. Ein kontrastreiches und widersprüchliches Jahr, aber vor allem authentisch dank einer Massenauswahl von der Loire. Derzeit befindet sich der Wein noch auf den Hefen der alkoholischen Gärung (April 2019). Es wurde...

Verkostet am 08.11.2018 von Yves Beck Sauvignon Blanc Helles Gelb mit leichten goldenen Reflexen. Welche Kraft, welche Energie und welche Rasse! Ein beeindruckender und fast beunruhigender mineralischer Ausdruck, weil ich mich völlig verlaufe. Würde ich blind verkosten, wäre ich völlig verloren ohne zu wissen ob ich in einem...