Verkostet am 14.05.2022 von Yves Beck Viel Finesse und Pluralität in diesem Bouquet. Es ist von recht guter Intensität mit Nuancen von Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und Pfeffer, unterlegt von einem Hauch Graphit. Am Gaumen ausgewogen und leicht cremig. Der Wein ist mit feinkörnigen Tanninen versehen, die nach...

Verkostet am 14.05.2022 von Yves Beck Das Bouquet von Castres ist kompakt und kommt langsam zur Geltung. Es zeigt viele Facetten durch Lindenblüten, Minze und grauen Pfeffer. Am Gaumen weist der Wein Dichte und ein wenig Salzigkeit auf. Er ist elegant, ausgewogen und kann schon in jungen...

Verkostet am 25.04.2019 von Yves Beck 48% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot 20ha großer Weinberg, kiesig auf Lehmkalk. Ausbau von 12 Monaten in französischen Eichenfässern. Sattes Purpur. Einladendes Bouquet, von guter Intensität, mit Noten von schwarzen Beeren und Kakaobohnen. Frischer und fruchtiger Auftakt....

Verkostet am 29.11.2018 von Yves Beck Goldgelb. Fruchtiges, elegantes Bouquet mit Noten von Ananas und Mirabellen. Feiner und cremiger Auftakt. Am Gaumen ist der Wein bestens ausbalanciert und ausdrucksvoll. Er ist rund und frisch, besonders im Abgang, der leicht mineralisch wirkt. Jetzt bis 2023  89/100...

Verkostet am 15.11.2018 von Yves Beck Dichtes Granatrot mit violetten Reflexen. Kandiertes Bouquet mit Noten von Pflaumen und Brombeeren. Lieblicher Auftakt. Der Wein ist vollmundig, süß, rassig und extrovertiert, bzw. er hat zuviel von allem. Ein eher demonstrativer Wein, der in seiner Jugend zu trinken ist.  2020-2024  86/100...