Verkostet am 15.04.2022 von Yves Beck Gute Fruchtintensität mit Noten von Blaubeeren und einem Hauch von Eukalyptus. Der Wein ist schlank, schmackhaft und mit einer straffen, noch etwas kantigen Tanninstruktur versehen. Die Reifung wird für einen runderen Charakter sorgen.  2025-2036  88-89/100...

Verkostet am 13.12.2021 von Yves Beck Der filigrane Charakter des Bouquets unterstreicht die Finesse des Weins. Einladende kreidige und fruchtige Nuancen. Ein Wein mit straffen, aber gut eingebundenen Tanninen und einer erfrischenden Struktur.  2024-2039  90/100...

Verkostet am 07.04.2021 von Yves Beck Elegantes, fruchtiges Bouquet mit Noten von schwarzen Beeren, Pflaumen und Zimt. Das Ganze wird von Röstaromen unterlegt. Am Gaumen hat der Wein Körper und eine saftige Struktur. Er ist ausgewogen, frisch und sehr gut, von feinen und perfekt eingebundenen Tanninen, begleitet....

Verkostet am 20.11.2020 von Yves Beck Das Bouquet von Cartillon ist immer noch von seinem Ausbau geprägt, aber die fruchtigen Noten lassen sich nicht einschüchtern und halten den Vergleich stand! Am Gaumen ist der holzige Charakter dominant. Er verleiht dem Wein eine liebliche Seite. Der Wein ist...

Verkostet am 16.04.2020 von Yves Beck Violettes Purpur. Komplexes Bouquet mit guter Intensität, geprägt von fruchtigen Noten, Frische und Mineralik. Feiner und fruchtiger Auftakt. Am Gaumen hat der Wein Schwung, Frische und eine rassige Struktur, die ihn temperamentvoll stimmt. Die Tannine sind zuverlässig; sie wirken im Hintergrund...

Verkostet am 24.11.2019 von Yves Beck 70% Merlot, 30% Petit Verdot Cartillons Bouquet wird durch Noten von Eukalyptus, aber auch von schwarzen Beeren geprägt. Fruchtiger Auftakt. Unterstützt wird der Wein durch seine Tannine, die dennoch etwas kantig sind und abgerundet werden müssen. Hauch von schwarzen Johannisbeeren am Ende...

Verkostet am 17.04.2019 von Yves Beck 65% Merlot, 25% Petit Verdot, 10% Cabernet Sauvignon Granatrote Farbe. Es sind die Ausbaunoten, die in diesem Wein als erstes zu erkennen sind. Es folgen fruchtige Nuancen mit schwarzen Beeren und einem Hauch von Süßholz. Am Gaumen hat der Wein eine gute...

Verkostet am 17.04.2019 von Yves Beck Mittleres Granatrot. Bouquet mit fruchtigen und schokoladigen Noten. Feiner und einladender Auftakt. Der Gaumen spiegelt die olfaktorischen Eigenschaften wider, gleich im Auftakt. Ein ausgewogener Wein mit runden Tanninen. Jetzt bis 2023  87/100...

Verkostet am 31.03.2019 von Yves Beck Dichtes Purpur mit violetten Reflexen. Komplexes Bouquet, das sich langsam offenbart. Noten von schwarzen Beeren und Gewürzen. Florale und mineralische Note. Cremiger Auftakt. Am Gaumen hat der Wein zwei Aspekte: Einerseits hat es Substanz durch einen dichten Körper und perfekt integrierte...