Verkostet am 15.12.2022 von Yves Beck Closerie de Camensac zeichnet sich durch seinen linearen und harmonischen Charakter aus. Alles stimmt überein; die Tannine sind tragend, während die Säure strukturierend wirkt. Er verdient ein wenig Entfaltung, wird aber jung zugänglich sein. Ein recht ausdrucksvoller Wein mit kräftigen Tanninen  2024-2030  89/100...

Verkostet am 15.12.2022 von Yves Beck Harmonie und ein wenig Charme bilden ein ideales Paar, besonders wenn sie von Komplexität ergänzt werden. Sie eröffnen schöne Perspektiven für Camensac 2020, aber die Tannine lassen es nicht an Struktur fehlen und bilden ein gutes Fundament für den gesamten Gaumen....

Verkostet am 02.05.2022 von Yves Beck Fruchtiges Bouquet von guter Intensität mit Noten von Himbeeren. Der Wein ist schmackhaft, saftig und hat die nötigen Argumente, um den Mittagswein vollständig zu rehabilitieren!  2024-2031  85-87/100...

Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck Schöne Symbiose zwischen Reifung und Frucht im Bouquet von Camensac, das Nuancen von dunklen Beeren und Graphit zeigt. Der Wein ist fein, schlank, schmackhaft und wird gut von seiner lebhaften Struktur unterstützt. Man wird ihn bereits in seiner Jugend genießen können.  2026-2038  89-90/100...

Verkostet am 02.12.2021 von Yves Beck Frisches, fruchtiges Bouquet mit Düften von dunklen Beeren, gefolgt von Minznuancen. Einladender und saftiger Charakter am Gaumen. Der Wein ist schmackhaft, ausgewogen und frisch. der könnte den Mittagswein wieder in Mode bringen!  2022-2027  89/100...

Verkostet am 12.04.2021 von Yves Beck Granatrot mit violetten Reflexen. Das Bouquet ist gleich von viel Frische geprägt, und zeigt dabei einladende würzige und fruchtige Noten. Schlanker und ausgewogener Charakter am Gaumen. Ein schmackhafter und erfrischender Wein.  2022-2028  87/100...

Verkostet am 12.04.2021 von Yves Beck Purpur mit Violettschimmer. In der Nase finden sich Noten von Waldbeeren, Pflaumen und Kreide. Am Gaumen hat der Wein feine und leicht cremige Tannine. Sie bilden, zusammen mit der Säureader, eine balancierte Struktur. Ein charaktervoller Wein, der über ein recht gutes...

Verkostet am 03.12.2020 von Yves Beck Fruchtiges und würziges Bouquet, von guter Intensität, mit schwarzen Johannisbeeren und Pfeffer. Saftiger und schlanker Charakter im Gaumen. Der Wein ist ausgewogen, wird gut von seinen Tanninen unterstützt und kann in seiner Jugend genossen werden. Fruchtiger Abgang.  2022-2030  87/100...

Verkostet am 02.11.2020 von Yves Beck 50% Cabernet Sauvignon, 50% Merlot Dichtes Granatrot. Angenehmes, einladendes Bouquet mit würzigen und fruchtigen Noten. Er zeichnet sich durch die Frische seiner Früchte mit einem Hauch von Himbeeren aus. Der Auftakt bestätigt seine Eigenschaften und präsentiert einen feinen und perfekt ausgewogenen Wein....