Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Komplexes Bouquet von guter Intensität, geprägt von Mineralik, blumigen Nuancen und Zitrusnoten. Am Gaumen ist der Wein salzig und lebhaft. Seine Struktur sorgt für eine energievolle, kräftige Seite und fördert gleichzeitig die Fruchtintensität des Abgangs. Ein umfassender, kräftiger und saftiger Wein.  2027-2055  96-97/100...

Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Mineralisches und fruchtiges Bouquet mit Nuancen von Zitrusfrüchten und Feuerstein. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seine Finesse und seine Frische aus. Er ist lebhaft, dicht, dezent fruchtig und perfekt ausbalanciert. Ein charaktervoller Wein, der auf Finesse und Länge setzt.  2027-2052  95-96/100...

Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Das sehr subtile Bouquet dieses Kirchenstücks enthüllt Noten von gelben Früchten, Akazienblüten sowie Nuancen von geräuchertem Speck. Am Gaumen hat der Wein eine wunderbare Spannung, die für Energie sorgt, während die Salzigkeit für Frische sorgt die Aromatik des Abgangs fördert. Ein...

Verkostet am 21.08.2022 von Yves Beck Wunderbare Harmonie im Bouquet zwischen Garrigues-Noten und Früchten wie Sauerkirschen und Himbeeren. Eleganter Charakter am Gaumen dank samtenen Tanninen und einer willkommenen Frische. Der Wein hat Körper bzw. eine gewisse Fülle und ist präzise, dank einer Struktur, die für Balance und...

Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Elegantes, einladendes Bouquet, das fruchtige und würzige Noten vereint. Es zeigt auch Ausbaunuancen, die sich perfekt verbinden und eingliedern. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seine Fruchtintensität und Dichte aus. Er ist vollmundig, lebhaft und hat eine wunderbare Aromatik,...

Verkostet am 25.08.2020 von Yves Beck Riesling Goldgelb mit grünen Reflexen. Facettenreiches Bukett, das sowohl eine Caramelnoten als auch blumige und fruchtige Nuancen aufweist. Saftig und salzig im Gaumen, wo der Wein einen schönen aromatischen Ausdruck und eine erfrischende Struktur aufweist. Anhaltendes Finale. Ein Wein, der Fülle, Präzision...

Verkostet am 25.08.2020 von Yves Beck Riesling Komplexes Bouquet, das alle seine Elemente auf brillante und subtile Weise verbindet. Fruchtiger und salziger Auftakt. Dieser Wein will nicht demonstrativ sein, es geht ihm viel mehr darum, seine Vorzüge maßvoll herauszustellen. So steht er stolz zu seiner schlanken Seite, die...

Verkostet am 24.08.2020 von Yves Beck Riesling Terroir und Präzision sind die ersten beiden Worte, die mir in den Sinn kommen, wenn ich an diesem Bouquet rieche. Die olfaktorischen Eigenschaften des Rieslings kommen brillant zur Geltung, zusammen mit Ausbaunuancen. Dieser Wein zeigt viel Komplexität und Subtilität. Am Gaumen...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Pinot Noir Granatrot mit aufhellendem Rand. Hervorragendes Bouquet, jugendlich und frisch mit Noten von roten Beeren, Kirschen und Graphit. Saftiger und schmackhafter Auftakt. Gute Widerspiegelung der olfaktorischen Eigenschaften im Gaumen. Der Wein ist mit sehr feinen Tanninen versehen, die das Gaumenende prägen,...

Verkostet am 27.08.2019 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb. Intensives, einladendes Bouquet, geprägt von fruchtigen und würzigen Noten. Klar, die Nase ist noch etwas reduktiv, aber das ist grundsätzlich gut für die Zukunft. Im Gaumen ist der Auftakt schmackhaft, saftig und leicht spritzig. Der Wein hat Struktur und...