Verkostet am 13.12.2022 von Yves Beck Lions de Batailley folgt in qualitativer Hinsicht logischerweise auf den großen Wein. "Batailley hat ein so hohes Niveau erreicht, dass die Positionierung des Zweitweins entscheidend ist", erklärt Frédéric Castéja. Das Bouquet zeigt bereits einen einladenden Charakter, der vom Gaumen bestens angenommen...

Verkostet am 13.12.2022 von Yves Beck Die Gefahr bei Bergbesteigungen besteht darin, dass man auf dem richtigen Hang bleiben und Zeit auf dem Gipfel verbringen kann! Angesichts der Regelmäßigkeit, mit der Batailley seine Leistungen aneinanderreiht, kann man davon ausgehen, dass er auf seinem außergewöhnlichen Niveau fest verankert...

Verkostet am 03.05.2022 von Yves Beck 65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 5% Cabernet Franc Viel Finesse im Bouquet von Lions de Batailley mit Nuancen von Graphit und schwarzem Pfeffer, die durch einen Hauch von schwarzer Johannisbeere ergänzt werden. Der Auftakt ist saftig, einladend und leicht cremig. Diese einladende...

Verkostet am 03.05.2022 von Yves Beck 76% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 2% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot Das Bouquet von Batailley ist wie immer imponierend hinsichtlich seiner Finesse, seiner Komplexität und seines Ausdrucks. Herrliche Symbiose zwischen der Frische der Cabernets und der Reifung. Einladende Noten von Graphit, Mokka,...

Verkostet am 30.11.2021 von Yves Beck 62% Cabernet Sauvignon, 33% Merlot, 3% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot Lions de Batailley weist gleich zu Beginn auf seine Herkunft, seine Identität hin. Er zeigt sie durch Düfte von Graphit und Zigarrenkisten, zu denen sich Nuancen von Brombeeren, Schokolade und Lakritze...

Verkostet am 30.11.2021 von Yves Beck 74% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 1% Petit Verdot Was für ein authentisches und komplexes Bouquet. Gleich zu Beginn kündigt es einen großen Wein an, so präzise, relevant und vom Terroir inspiriert ist es. Delikate Noten von Pflaumen, Brombeeren und Cacaobohnen. Sie werden...

Verkostet am 13.04.2021 von Yves Beck 64% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 6% Cabernet Franc Es findet sich viel Frucht und Frische in diesem Bouquet, das Nuancen von Zedernholz, schwarzer Johannisbeere und Pfefferminze offenbart. Da ist auch ein Hauch von Kakaopulver. Am Gaumen ist der Wein dicht und fruchtig....

Verkostet am 13.04.2021 von Yves Beck 70% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot, 2% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot Viel Finesse und Kraft findet sich in diesem Bouquet! Es ist sehr einladend und authentisch, sowohl in seinem fruchtigen Ausdruck, als auch in seiner Inspiration durch das Terroir. Ich realisiere Noten...