Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Komplexes Bouquet, das Noten von weißem Pfeffer und Orangenblüten offenbart, gefolgt von Kräuternuancen. Salziger und leicht fruchtiger Charakter am Gaumen, wo der Wein straff und saftig ist. Ein wenig Geduld ist angebracht.  2024-2035  93/100...

Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieses Doosbergs offenbart blumige und fruchtige Noten sowie einen Hauch von Feuerstein. Schmackhafter und straffer Charakter am Gaumen, wo der Wein eine gute Symbiose zwischen Fülle und Kraft aufweist. Ein charaktervoller Riesling, mit ausgezeichnetem Reifepotenzial.  2026-2045  94/100...

Verkostet am 24.08.2020 von Yves Beck Riesling Gleich auf den Punkt! Dieses Bouquet ist sehr klar, präzise und komplex. Ich finde würzige, fruchtige und mineralische Noten; Nuancen von Anis, Grapefruit und Graphit. Auch am Gaumen fruchtig und präzise. Der Wein wird perfekt von seiner Struktur getragen, die seine...

Verkostet am 24.08.2020 von Yves Beck Riesling Kompaktes Bouquet von guter Intensität, das sowohl Pampelmusen- als auch Kräuternoten offenbart. Feine Nuancen von Orangenschalen. Schmackhafter, einladender Auftakt. Der Wein hat eine fruchtige Gaumenaromatik, bis in den Abgang. Er ist ausgewogen, lebhaft und verfügt über ein gutes Reifepotenzial.  2023-2039  92-93/100...

Verkostet am 30.08.2016 von Yves Beck Riesling Helles Gelb mit Grünreflex. Würziges und mineralisches Bouquet. Schöner Auftakt mit Würze und Frucht. Der Wein wirkt leicht cremig, saftig und ausgewogen. Die Struktur wirkt erfrischend und stützt die Frucht bestens. Ein sehr interessanter und guter Wein mit Potenzial. Warten.  2019-2035  89-91/100...