Verkostet am 31.08.2023 von Yves Beck Das Bouquet glänzt durch seine Frische. Es ist von Limetten- und Pampelmuse-Nuancen geprägt, die durch Noten von frischem Brot ergänzt werden. Der Wein ist elegant, harmonisch, verfügt aber über ein gutes Fundament und eine tragende Struktur. Ein ausdrucksstarker, salziger und saftiger...

Verkostet am 31.08.2023 von Yves Beck Das Bouquet dieses Hipping 2022 ist voller Tiefe, Frische und Harmonie. Der Wein zeigt viel Finesse am Gaumen. Er ist eher rund und sanft, verfügt aber über eine Salzigkeit und eine Spannung, die hinter den Kulissen schrittweise wirken. Die im Auftakt...

Verkostet am 31.08.2023 von Yves Beck Finesse, Subtilität und Tiefe sind drei Eigenschaften, die das Bouquet von Pettenthal auf Anhieb zeigt. Einladende Nuancen von Pfirsichen und Aprikosen, die durch einen Hauch von frischgebackenem Brot ergänzt werden. Am Gaumen ist der Wein salzig, lebhaft, vollmundig und geradlinig. Er...

Verkostet am 31.08.2023 von Yves Beck Dieser Wein aus wurzelechten Reben auf rotem Schiefer, zeichnet sich durch seine Subtilität, seine Treffsicherheit und seine stille Kraft aus. Er zeigt eine blumige Seite, Noten von Brotteig, Zitrusfrüchten und Steinobst. Der Wein ist elegant, leicht cremig und wunderbar ausbalanciert. Er...

Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Viel Finesse und Subtilität in diesem Bouquet durch blumige, würzige und fruchtige Nuancen. Noten von Feuerstein, Pfefferminze und roten Beeren. Am Gaumen zeigt der Wein Spannung und Dichte. Er hat Körper, Temperament und eine ausgezeichnete Gaumenaromatik, vom Auftakt bis zum Finale....

Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Was für ein charaktervolles, frisches und mineralisches Bouquet. Intensive Noten von Feuerstein und Steinobst. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seinen aromatischen Ausdruck und durch das Temperament seiner Säurestruktur aus, die Frische und Länge gewährleistet. Ein herausragender Wein mit großem...

Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieses Hipping ist von Feuerstein und gerösteten Mandeln geprägt. Es zeigt Charakter und Vielseitigkeit. Am Gaumen ist der Wein vollmundig, üppig und lebhaft. Dies ist eindeutig ein außergewöhnliches Terroir und man hat es geschafft, im Jahr 2021 das Beste...

Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Es ist schon ein Kunststück, die Energien eines so großen Terroirs wie dem von Pettenthal so gut zu bündeln. Bei Kühling-Gillot hat man es offensichtlich geschafft, ihn zu "bezähmen" und so das Beste aus ihm herauszuholen, im Sinne von Balance und...

Verkostet am 21.08.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieses Pinots ist subtil und filigran. Es offenbart einladende Nuancen von Himbeeren und rosa Pfeffer, die eine angenehme Frische vermitteln. Diese Frische ist auch im Gaumen allgegenwärtig, bis hin zum Finale. Ein Wein mit straffen Tanninen, die mit der...