Verkostet am 29.04.2024 von Yves Beck 76% Cabernet Sauvignon, 21% Merlot, 3% Cabernet Franc Die Frische des Cabernet Sauvignon ist offensichtlich und mit Noten von schwarzer Johannisbeere und Eukalyptus verbunden. Der Wein entwickelt sich langsam im Gaumen. Er ist seidig im Auftakt, hat Textur und Frische und kann...

Verkostet am 19.04.2024 von Yves Beck 79% Cabernet Sauvignon, 19% Merlot, 2% Petit Verdot Batailley bildet eine selbstbewusste, ruhige Haltung und ist sich dessen bewusst, wozu er fähig ist, nämlich zu glänzen! Nuancen von Zedernholz und Graphit sprechen für den Ort, während Noten von dunklen Beeren die olfaktorische...

Verkostet am 28.11.2023 von Yves Beck Der Pauillac von Batailley offenbart klassische Noten von Graphit, Eukalyptus und schwarzer Johannisbeere. Er ist saftig, gradlinig und verfügt über etwas straffe Tannine, die Halt geben.  2025-2033  88/100...

Verkostet am 28.11.2023 von Yves Beck 65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 5% Cabernet Franc Lions de Batailley offenbart klassische Noten von Zedernholz und hellem Tabak, ergänzt durch einen Hauch von Kaffee, dunklen Beeren und Süßholz. Der Wein vereint Breite, Kraft und Frische. Mit etwas Luft gewinnt er an...

Verkostet am 28.11.2023 von Yves Beck 76% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 2% Petit Verdot, 2% Cabernet Franc Das subtile und komplexe Bouquet von Batailley offenbart viele Nuancen. Der Wein ist dicht und hat eine wunderbare Gaumenaromatik. Er verfügt über kompakte, feinkörnige Tannine, die das Rückgrat bilden und für...

Verkostet am 18.04.2023 von Yves Beck 72% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot, 2% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot Lions de Batailley kündigt Subtilität, Mineralik und Frische an. Dies wird durch den Gaumen bestätigt, der eine angenehme Süße hat, während die Tannine sich nach und nach offenbaren. Der Wein ist...

Verkostet am 18.04.2023 von Yves Beck 75% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 3% Petit Verdot Die Leistungen von Batailley waren in den letzten Jahren auf einem so hohen Niveau, dass jeder kommende Jahrgang vor der Herausforderung steht, wenn nicht genauso gut, dann zumindest besser abzuschneiden als die vorherigen. Selbst...

Verkostet am 13.12.2022 von Yves Beck Lions de Batailley folgt in qualitativer Hinsicht logischerweise auf den großen Wein. "Batailley hat ein so hohes Niveau erreicht, dass die Positionierung des Zweitweins entscheidend ist", erklärt Frédéric Castéja. Das Bouquet zeigt bereits einen einladenden Charakter, der vom Gaumen bestens angenommen...

Verkostet am 13.12.2022 von Yves Beck Die Gefahr bei Bergbesteigungen besteht darin, dass man auf dem richtigen Hang bleiben und Zeit auf dem Gipfel verbringen kann! Angesichts der Regelmäßigkeit, mit der Batailley seine Leistungen aneinanderreiht, kann man davon ausgehen, dass er auf seinem außergewöhnlichen Niveau fest verankert...

Verkostet am 03.05.2022 von Yves Beck 65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 5% Cabernet Franc Viel Finesse im Bouquet von Lions de Batailley mit Nuancen von Graphit und schwarzem Pfeffer, die durch einen Hauch von schwarzer Johannisbeere ergänzt werden. Der Auftakt ist saftig, einladend und leicht cremig. Diese einladende...