Verkostet am 30.11.2023 von Yves Beck Der Réserve 2021 zeigt von Anfang an einen einladenden Charakter mit angenehmen Düften von reifen schwarzen Beeren und süßen Gewürzen. Die lieblichen Tannine tragen ebenfalls zum erfreulichen Charakter am Gaumen bei. Der Wein hat Körper und Spannung, also Frische und eine...

Verkostet am 30.11.2023 von Yves Beck 84% Cabernet Sauvignon, 11% Merlot, 5% Cabernet Franc Obwohl er noch von seiner Reifung geprägt ist, zeigt der Léoville Barton seine Größe und Tiefe auch im Kontext des Jahres 2021. Seine feinkörnigen Tannine bieten eine Plattform, die der Kellerreife gewidmet ist, und...

Verkostet am 17.04.2023 von Yves Beck 83% Cabernet Sauvignon, 11,5% Merlot, 5,5% Cabernet Franc Das Bouquet von Léoville Barton offenbart sich nach und nach. Zunächst treten Reifungstöne auf, die jedoch schnell von Düften schwarzer Beeren und Graphit abgelöst werden. Der Wein ist schmackhaft und kompakt und dank seiner...

Verkostet am 15.12.2022 von Yves Beck Geprägt von blumigen Noten und süßen Gewürzen, überrascht der Réserve de Léoville Barton mit seiner Dichte. Da ist doch einiges an Material vorhanden, bzw. es gibt kompakte und noch etwas kantige Tannine sowie eine strukturierte Säure, die das Rückgrat bildet. Die...

Verkostet am 30.11.2022 von Yves Beck 85.5% Cabernet Sauvignon, 14.5% Merlot Finesse, Komplexität und Tiefe. Diese Linie wird seit langem mit außergewöhnlicher Präzision verfolgt, aber auch auf eine subtile Art und Weise zur Schau gestellt...

Verkostet am 10.10.2022 von Yves Beck 72% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 8% Cabernet Franc Das Bouquet dieses 1996ers ist komplex und sowohl von seinem Terroir als auch vom Cabernet Sauvignon geprägt. Noten von schwarzer Johannisbeere und Eukalyptus, gefolgt von Nuancen von Szechuanpfeffer und den typischen Zedern- und Graphitnoten....

Verkostet am 09.10.2022 von Yves Beck 70% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 5% Cabernet Franc Dieser Barton 1990 überrascht mit seiner dunklen Farbe, respektive Granat mit purpurnen Reflexen. Das Bouquet ist dicht, intensiv, geprägt von Graphitnoten, rauchigen Nuancen und dem Duft von schwarzen Beeren. Auch am Gaumen ist der...

Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck 84% Cabernet Sauvignon, 11% Merlot, 5% Cabernet Franc Château Léoville Barton kann sich seiner Eleganz und Präzision rühmen. Was für eine großartige Symbiose zwischen Frucht, Frische und Terroir. Der Wein ist vollmundig und mit bestens eingebundenen, kompakten Tanninen versehen. Die Säurestruktur bildet...