Verkostet am 27.11.2023 von Yves Beck 51% Cabernet Sauvignon, 42% Merlot, 7% Petit Verdot Moulin de la Lagune zeigt einen einladenden Charakter, indem er Nuancen von Schokolade und den Duft von Holunder vereint. Der Wein wird von samtenen Tanninen unterstützt und wirkt schlank sowie saftig. Die Säurestruktur verleiht...

Verkostet am 27.11.2023 von Yves Beck Der Aspekt der Präzision wird stärker betont als je zuvor. Bevor er ein Haut-Médoc oder gar ein Margaux ist, ist dieser Wein ein La Lagune mit seiner Komplexität und seiner Fähigkeit, sich auf filigrane, aber komplexe Weise zu offenbaren. Die schlanke...

Verkostet am 19.04.2023 von Yves Beck Das Bouquet von La Lagune ist voller Finesse und Frische! Es enthüllt angenehme Nuancen von Garrigue, rosa Pfeffer, Lakritz und schwarzen Beeren… also Finesse und Frische mit einem würzigen und blumigen Touch! Der Wein ist zunächst einladend und baut sich Schritt...

Verkostet am 15.12.2022 von Yves Beck Der von frischen roten Früchten geprägte Moulin de la Lagune zeigt einen schlanken und harmonischen Charakter. Seine Tannine bilden ein gutes Rückgrat und er verfügt über eine gute Fruchtaromatik bis zum Finale. Ein angenehmer Wein, der jung genossen werden sollte.  2024-2028  87/100...

Verkostet am 15.12.2022 von Yves Beck Dieser subtile und komplexe La Lagune offenbart sich auf filigrane Weise, voller Finesse. Die Präzision des Duftes lässt einen gut strukturierten Haut-Médoc erahnen. Der eher schlanke Wein profitiert von einer feinkörnigen Tanninstruktur, die sich erst spät offenbart, und einer erfrischenden Säure,...

Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck 70% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 10% Petit Verdot Ausbau in 50% neuen Barriques, 25% zweiter Belegung und 25% dritter Belegung. La Lagune 2021 offenbart die Finesse, die man vom Weingut kennt, durch Noten von roten Beeren, Gewürzen und Minznuancen. Der Wein ist...

Verkostet am 09.01.2022 von Yves Beck Das Bouquet ist eher klassisch mit Nuancen von Unterholz und Himbeeren, gefolgt von Vetiver. Man merkt, dass man bei diesem Wein auf Eleganz gesetzt hat, vor allem im Auftakt, der fein ist. Der Wein hat jedoch nicht mehr viel Substanz. Die...

Verkostet am 02.12.2021 von Yves Beck Frische und Finesse sind an der Tagesordnung, und das passt perfekt zum Moulin de la Lagune. Einladende Noten von schwarzen Kirschen, Brombeeren und Minze. Der Wein zeichnet sich auch durch seine Finesse am Gaumen aus. Er ist schmackhaft, ausgewogen und verfügt...