Verkostet am 07.12.2023 von Yves Beck 75% Sémillon, 23% Sauvignon Blanc, 2% Muscadelle Herrliche Intensität des Bouquets von Coutet durch kreidige Nuancen, die die Frische von Barsac unterstreichen! Am Gaumen glänzt der Wein mit seiner Balance, seiner moderaten Süße und seiner Frische. Ein feiner, delikater und lebhafter Wein.  2026-2037  95/100...

Verkostet am 25.05.2023 von Yves Beck Sémillon Die Weinstöcke für die Cuvée Madame haben ein Durchschnittsalter von 55 Jahren; es handelt sich um die beiden ältesten Parzellen des Château Coutet. Die alkoholische Gärung und die Reifung erfolgen in neuen Barriques. Das Bouquet der Cuvée Madame ist sehr vielfältig....

Verkostet am 05.05.2023 von Yves Beck Das frische und fruchtige Bouquet der Chartreuse offenbart Nuancen von Zitronengras und Eisenkraut, gepaart mit einem kreidigem Hauch...

Verkostet am 05.05.2023 von Yves Beck Die Frische von Barsac bzw. die kreidigen Nuancen kommen im Bouquet von Coutet gut zur Geltung! Es offenbart auch subtile Nuancen von Eisenkraut, Pfefferminze, Orangenschalen und Pfirsichen. Der Wein ist linear, präzise und anhaltend. Er hat Fülle, Spannung und einen salzigen,...

Verkostet am 19.12.2022 von Yves Beck Der Chartreuse de Coutet kündigt gleich zu Beginn die Farbe an und stellt seine likörartige Inspiration in den Vordergrund, jedoch in einem eher gemäßigten Ansatz. Eine Art Balleröffner, der den Tanz, den er beginnen wird, genau kennt. Der Wein hat eine...

Verkostet am 19.12.2022 von Yves Beck Die klare und detaillierte Seite des Bouquets erinnert daran, dass man sich an das Terroir, aber auch an Frische und Authentizität binden will bei Coutet. Einladende Noten von Quitten und Zitronengras. Der Gaumen wirkt zunächst leicht salzig und weist eine schöne...

Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck 75% Sémillon, 23% Sauvignon Blanc, 2% Muscadelle Das Bouquet von Coutet ist sehr frisch und vielseitig. Zunächst offenbart es klassische kreidige Noten, die sein kalkhaltiges Terroir unterstreichen, dann Düfte von Pflaumen, Mirabellen und Limetten, unterlegt von Safran-Nuancen und Mandarinenschalen. Lieblich und temperamentvoller...

Verkostet am 10.12.2021 von Yves Beck Opalie von Coutet wirkt noch etwas zurückhaltend aber offenbart die Natur seines Terroirs durch kreidige Noten, die von blumigen Nuancen umgeben sind. Der Wein ist frisch und schmackhaft im Auftakt. Er ist von mittlerer Intensität und verfügt über eine erfrischende und...

Verkostet am 10.12.2021 von Yves Beck 75% Sémillon, 23% Sauvignon Blanc, 2% Muscadelle So viel Frische, Authentizität und Charakter! Die Mineralik und die Früchte bilden eine schöne Symbiose durch Noten von Rhabarber, Äpfeln bzw. den Duft von caramelisierten Äpfeln. Diese Harmonie findet sich auch am Gaumen wieder, wo...

Verkostet am 30.04.2021 von Yves Beck Viel Intensität und Frische findet sich in diesem Bouquet, das einladende mineralische und würzige Nuancen offenbart. Fruchtiger und leicht salziger Auftakt. So viel Temperament und Lebendigkeit dann am Gaumen. Der Wein ist geradlinig, rassig, straff und weist eine erfrischende und einladende...