Verkostet am 09.08.2023 von Yves Beck Erste Versuche mit einem geringen Anteil von "grappes entières" (Trauben mit den Raffeln) im Jahr 2015. Dies ist im warmen Kontext des Jahres 2015 willkommen. Das Bouquet offenbart Nuancen von Schokolade und Sauerkirschen. Der Wein ist cremig, lieblich und wird gut...

Verkostet am 09.08.2023 von Yves Beck Wunderschönes Bouquet! Von der Präzision her hat man den Nagel auf den Kopf getroffen! Rauchige Nuancen, ergänzt durch einen Hauch von Sauerkirschen. Der Wein ist ausdrucksvoll, frisch und bestens von seinen Tanninen unterstützt. Ein elf Jahre alter Pinot, der zudem noch...

Verkostet am 09.08.2023 von Yves Beck Kühler und spätreifer Jahrgang. Der Pinot zeichnet sich durch seine Frische aus, mit Noten von roten Beeren und Gewürzen. Je mehr der Wein atmet, desto mehr gewinnt er an Intensität und Komplexität. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seine Eleganz...

Verkostet am 09.08.2023 von Yves Beck Sehr heißer Jahrgang, im Elsass und eigentlich überall in Europa! Es ist vor allem der Pinot, der sich profiliert… in einem warmen Kontext muss man das schon erwähnen! Der Wein ist schmackhaft, einladend und ausgewogen. Ein köstlicher Pinot, der nun trinkfertig...

Verkostet am 09.08.2023 von Yves Beck Pinot Noir Die Frische und die Frucht des Pinot sind in dieser Cuvée aus den Weinbergen auf Neuberg und Luft deutlich spürbar. 15% ganze Trauben im Jahr 2021. Der Wein ist saftig, schmackhaft, fast prägnant. Er hat Spannung, Fülle und ist harmonisch....

Verkostet am 09.08.2023 von Yves Beck 30% Trauben mit Raffeln im Jahr 2020. Schöne Symbiose zwischen der Frische, der Fruchtigkeit des Pinot und der Wärme des Jahrgangs 2020. Der Wein zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, die Frische in den Vordergrund zu stellen und vor allem einen...

Verkostet am 09.08.2023 von Yves Beck So viel Frucht, Intensität und Finesse im Bouquet! Einladende Nuancen von schwarzer Johannisbeere gepaart mit Kräutern. Der Wein vereint Dichte und Temperament. Seine Tannine sind samten, aber auch straff. Sie bieten Finesse und Kraft. Ein großer Wein der etwas Geduld verlangt.  2025-2039  93/100...

Verkostet am 07.07.2022 von Yves Beck Pinot Noir Sehr schöner Ausdruck des Bouquets, das sich durch die Frische der roten Beeren und Nuancen von Süßholz auszeichnet. Am Gaumen zeichnet sich dieser Pinot durch seine Finesse, seine saftige Seite und seine frische Struktur aus. Die Tannine sind leicht straff,...

Verkostet am 07.07.2022 von Yves Beck Pinot Noir Das Bouquet von 2021 ist frisch und fruchtig! Er zeigt eine schöne Komplexität durch würzige und fruchtige Nuancen. Fruchtiger und saftiger Auftakt. Der Wein ist schlank und wird von einer strukturierenden Säure gut gestützt, die ihm eine gute Lagerungsperspektive bietet,...