Verkostet am 13.02.2021 von Yves Beck Syrah Welch eine Frische im Bouquet mit klassischen Pfeffernoten, die die Authentizität dieser Syrah unterstreichen. Saftig und lebhaft am Gaumen mit einer schönen Balance zwischen der charmanten Seite und der Säurestruktur. Der Begriff "glou-glou" ist durchaus angebracht; der Wein ist rassig, saftig...

Verkostet am 13.02.2021 von Yves Beck Syrah, Viognier Das Bouquet dieses Côte-Rôtie lügt nicht, bzw. kann nicht verleugnen, aus welcher Assemblage er stammt, denn die fruchtige Seite des Viogniers, wenn auch minimal im Verschnitt, fällt durch Aprikosennoten auf. Am Gaumen spiegeln sich die Eigenschaften des Bouquets wider, zu...

Verkostet am 13.02.2021 von Yves Beck Viognier Ausgezeichnetes Bouquet, geprägt von Aprikosen, Zitronen und Mandeln. Cremig und ausdrucksvoll im Gaumen. Der Wein hat Körper, Fülle aber auch Schwung. Gute aromatische Persistenz im Abgang, ideal von einer edlen Bitterkeit unterstützt. Jetzt bis 2026  92/100...

Verkostet am 13.02.2021 von Yves Beck Syrah Finesse und Authentizität zeichnen dieses Bouquet aus. Einladende pfeffrige und fruchtige Noten durch Erdbeeren. Nuancen von Schwarztee. Am Gaumen ist der Wein rassig, saftig und mit eleganten Tanninen versehen mit der notwendigen Dosis Charakter, die zur Säure passt. Ein präziser, gut...