Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Das Bouquet dieses Pinot Noir verrät vor allem seine Reifung, die den fruchtigen Ausdruck vorwegnimmt, zumindest zu Beginn. Dieser offenbart sich dank Etwas Luft durch Nuancen von roten Beeren. Der Wein hat einen fruchtigen und saftigen Charakter im Gaumen. Ein...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Pinot Noir Subtiles und komplexes Bouquet, geprägt von fruchtigen und würzigen Noten. Viel Definition und Präzision. Elegante, feinkörnige Tannine. Sie offenbaren sich langsam und bilden eine schöne Harmonie mit der Struktur. Letztere sorgt für Frische und unterstützt den aromatischen Ausdruck bis ins...

Verkostet am 25.08.2019 von Yves Beck Pinot Noir Mittleres Granatrot. Viel Eleganz und Finesse im Bouquet dieses Oppenheimers. Noten von roten Beeren und Gewürzen. Kompakter und fruchtiger Auftakt. Guter, aromatischer Ausdruck und saftige Struktur im Einklang mit den Tanninen. Letztere sind noch etwas kantig, weisen jedoch eine ausgezeichnete...

Verkostet am 26.08.2018 von Yves Beck Pinot Noir Mittleres Granatrot. Die Nase dieses Pinot ist recht offen und zeigt eine gewisse Reife. Im Mund ist der Wein warm, hart und trocken im Abgang.    82/100...

Verkostet am 28.08.2016 von Yves Beck Pinot Noir Mittleres Granatrot mit leichtem Purpurschimmer. Feinschichtiges Bouquet mit Graphit und Brombeeren. Der Auftakt ist voller Energie und der Wein versucht dies zu kanalisieren. Es klappt auch ziemlich gut. Ein Wein der noch Zeit aber auch mehr Ausdruck braucht. Folgen.  2018-2028  87/100...