Verkostet am 13.08.2021 von Yves Beck Das Bouquet offenbart sich wie der Name des Weins: leise (sur la pointe des pieds) diskret, aber mit Geschick und Eleganz. Feine Noten von Feuerstein, weißem Pfeffer und Zitronen. Am Gaumen ist der Wein saftig, klar, leicht salzig und frisch. Alles...