Verkostet am 19.05.2018 von Yves Beck Helles Gelb. Das Bouquet ist eher filigran, leicht blumig aber auch fruchtig mit Zitrusfrüchten. Erfrischender und leicht spritziger Auftakt. Dieser Chasselas ist frisch, süffig und bietet bereits Genuss. Jetzt bis 2023  88/100...

Verkostet am 19.05.2018 von Yves Beck Helles Gelb. Recht intensives Bouquet mit würzigen und fruchtigen Noten. Hauch von grünen Äpfeln. Feiner und fruchtiger Auftakt. Am Gaumen ist der Wein elegant, samtig und ausgezeichnet strukturiert, was den Wein lebhaft. Ein angenehmer und erfrischender Freisamer mit langem Nachklang. Jetzt bis 2024  89/100...

Verkostet am 19.05.2018 von Yves Beck Helles Gelb. Von der Rebsorte inspiriertes Bouquet mit angenehmen Noten von Bananen und grünen Äpfeln. Der Auftakt wirkt charmant, aber auch erfrischend. Am Gaumen ist der Wein cremig, ausgewogen und schon gut zugänglich. Ein idealer Aperitifwein oder als Begleiter zu Fischsuppe...

Verkostet am 19.05.2018 von Yves Beck Helles Goldgelb mit grünen Reflexen. Dieser Chardonnay verbrachte einige Zeit in Barriques, was für Vielseitigkeit sorgt, dennoch bleibt die Fruchtintensität im Vordergrund erhalten. Am Gaumen ist der Wein cremig und von mittlerer Intensität. Er braucht noch etwas Zeit, um an Gaumenaromatik...

Verkostet am 19.05.2018 von Yves Beck Lachsrosa Farbe. Fruchtiges Bouquet mit Erdbeernoten und etwas laktisches. Angenehmer und leicht cremiger Auftakt. Der Wein ist saftig, frisch und schon sehr zugänglich. Gute Fruchtintensität, lebhafter Charakter im Abgang. Jetzt bis 2021  87/100...

Verkostet am 19.05.2018 von Yves Beck Mittleres Granatrot. Das Bouquet dieses Pinot Noir ist sehr typisch mit angenehmen Noten von roten Beeren. Am Gaumen ist der Auftakt einladend, mit einem Hauch von Süße und guter Fruchtintensität. Die Tannine treten am Ende des Gaumens auf und bilden, zusammen...

Verkostet am 19.05.2018 von Yves Beck Mittleres Purpur mit Violettschimmer. Angenehmes, reifes und fruchtiges Bouquet mit Düften von Lakritz und Lebkuchen. Feind und fruchtig im Auftakt. Der Wein ist saftig, fruchtig und ausgewogen. Dieser Gamaret ist bereits zugänglich, hat aber eine gute Struktur, die Rasse verleiht und...

Verkostet am 19.05.2018 von Yves Beck Mittleres Purpur. Recht intensives Bouquet, fruchtig und würzig. Es duftet nach Blaubeernoten schwarzen Johannisbeeren. Geschmacksvoller und fruchtiger Gaumen. Der Wein ist angenehm saftig, rassig und erfrischend. Nur die Tannine müssen etwas sanfter werden, damit der Abgang milder wird. Also ein klein...

Verkostet am 19.05.2018 von Yves Beck Mittleres Granatrot. Vom Pinot und vom Ausbau geprägtes Bouquet. Angenehme Kokosnuss- und Vanille-Noten. Feiner Gaumenauftakt. Im Moment hat der Wein etwas Mühe mit dem Ausbau im Holz klarzukommen aber gleichzeitig verfügt er über einen recht charmanten Charakter, und das wirkt natürlich...

Verkostet am 14.05.2017 von Yves Beck Helles Gelb. Feinschichtiges und elegantes Bouquet mit blumigen Noten. Gute Gaumenaromatik, die perfekt von der Struktur gestützt wird. Langer Nachklang. Freisamer ist eine Rebsorte, die 1916 entstanden ist. Sie besteht aus der Kreuzung von Silvaner und Grauburgunder. jetzt bis 2022  88/100...