Verkostet am 13.04.2022 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Wunderschönes Bouquet, das von Mineralik und Noten von Johannisbeeren geprägt ist. Am Gaumen ist der Wein einladend, verführerisch und hervorstechend. So viel Energie und Charme verbunden mit einer mitreißenden Süße. Der Wein vereint Temperament, Charme und Frische!...

Verkostet am 17.11.2021 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Lakritznoten, Kräuter und Kirschen prägen das Bouquet von Les Rocheuses. Es enthüllt auch mineralische Nuancen, die man übrigens im Auftakt durch kreidige Noten wiederfindet. Der Wein ist saftig, rassig und weist einen salzigen Touch im Abgang auf....

Verkostet am 20.11.2020 von Yves Beck 85% Merlot, 15% Cabernet Franc Das Bouquet von Les Rocheuses ist einladend und subtil. Es enthüllt sowohl angenehme Noten von Süßholz als auch blumige Nuancen. Es scheint reifer als Les Argileuses zu sein, aber auch komplexer. Am Gaumen ist der Wein schmackhaft,...

Verkostet am 07.04.2020 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Weinberg von 12ha auf lehm-kalkhaltigem Boden. Dieser Lagenwein (Parzellen Nr. 5 und 6) wird in Barriques ausgebaut (20% neu, 40% zweiter Belegung und 40% dritter Weine). Die Gärung erfolgt ohne Zugabe von Schwefel, eine minimale Dosis wird...

Verkostet am 14.11.2019 von Yves Beck Das Bouquet von Rocheuses ist von kreidigen Noten und schwarzen Beeren geprägt. Ich nehme auch einen Hauch von Sauerkirschen und schwarzem Pfeffer wahr. Am Gaumen hat der Wein Fülle, Charakter und eine erfrischende Struktur. Die Tannine sorgen für eine gewisse Konsistenz...

Verkostet am 15.03.2019 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Die Idee dieses Weins ist es, ein Terroir und ein Klima zu präsentieren. Recht intensives Bouquet mit Noten von Kakaobohnen und Gewürzen. Feiner, leicht cremiger Auftakt. Der Wein hat Rasse, Saft und Spannung. Er hat genug Anlagen,...