Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Das Bouquet ist von ausgezeichneter Intensität und wird von Noten von Safran, Pfirsichen, kandierten Limetten und Lavendel geprägt. Gute Dichte am Gaumen, wo die charmante Seite des Weins durch die Säurestruktur gut konterkariert wird. Dies führt zu einem ausbalancierten Charakter und...

Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Komplexes und intensives Bouquet mit Noten von Orangenschalen, Akazienblüten und Zitronengras, gefolgt von Pfirsichen und kreidigen Nuancen. Am Gaumen ist der Wein dicht, salzig, lebhaft und präzise. Er wird ideal von einer prägnanten Säurestruktur unterstützt, die ihn temperamentvoll stimmt. Ein ausdrucksstarker,...

Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Vielfältiges, frisches Bouquet mit Noten von Akazienblüten, Fenchel, Limetten und Pfefferminze. Dichter und salziger Charakter im Auftakt. Der Wein schafft eine wunderbare Symbiose zwischen Finesse und Dichte und zeichnet sich durch blumige Nuancen im Finale aus. Ein frischer, saftiger und anhaltender...

Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Wie intensiv und umfassend dieses Bouquet ist! Klassische Noten von Petrol, Feuerstein und Zitrusfrüchten, unterlegt von blumigen Nuancen und Thymian. Am Gaumen ist der Wein sehr dicht und temperamentvoll dank seiner prägnanten und salzigen Struktur. Straffes, intensives und anhaltendes Finale. Der...

Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Ausladendes Bouquet mit blumigen und würzigen Nuancen sowie Noten von Steinfrüchten. Am Gaumen ist der Wein vollmundig, dicht und temperamentvoll. Der Wein ist kompakt, harmonisch und wird von einer messerscharfen Struktur bestens gestützt. Ein charaktervoller Pechstein mit einem salzigen, fruchtigen und...

Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Recht intensives Bouquet, in dem der Wein eine erstaunliche entfaltete Seite und Noten von Steinfrüchten offenbart, gefolgt von einem Hauch Safran. Schmackhafter und cremiger Charakter am Gaumen. Der Wein ist einladend, vollmundig, ausdrucksstark und anhaltend. Ein Riesling, der Charme, Temperament und...

Verkostet am 04.09.2018 von Yves Beck Riesling Helles Gelb. Frisches, noch etwas zurückhaltendes Bouquet, das seine Komplexität langsam offenbart. Ich nehme Nuancen von Zitrone und Aprikosen wahr und diskrete Ausbaunoten. Der Auftakt ist angenehm und weist auf einen eher kompakten Charakter hin. Am Gaumen ist der Wein präzise,...

Verkostet am 04.09.2018 von Yves Beck Riesling Gelb mit leichtem Grünreflex. Das Forster-Bouquet drückt sich gut mit Zitrusnoten und einem Hauch von Aprikosen aus. Am Gaumen hat der Wein Charakter. Leicht cremige Textur, die etwas Dimension verleiht, gute Gaumenaromatik. Ein Wein, der etwas Kellerreife verdient.  2019-2024  88-89/100...

Verkostet am 04.09.2018 von Yves Beck Riesling Helles Gelb. Vielseitiges, intensives Bouquet, mit mineralischen und fruchtigen Noten, etwas Petrol, Feuerstein und Aprikosen. Frischer, salziger Auftakt. Schöne Spannung im Gaumen wo die Mineralik auch zur Geltung kommt. Ein Wein in bester Form, mit frischem und salzigem Abgang. Jetzt bis 2027  90/100...

Verkostet am 04.09.2018 von Yves Beck Riesling Helles Grüngelb. Fruchtige und herbale Noten, Hauch von Kreide. Recht intensiver Auftakt. Der Wein ist vollmundig und mit einer ausdrucksvollen Gaumenaromatik versehen. Leicht salzige Noten im Finale. Ein zugänglicher Wein mit einem anhaltenden Nachklang. Jetzt bis 2026  90/100...