Verkostet am 16.03.2021 von Yves Beck Was für ein schönes Bouquet, so gut vom Pinot und der Reifung angetrieben. Sehr schöne Symbiose zwischen der Frucht, dem Ausbau und dem Terroir. Noten von geräuchertem Speck, gefolgt von Sauerkirschen und Himbeeren. Viel Finesse im Gaumen mit einer guten Reflexion...

Verkostet am 06.10.2020 von Yves Beck Elegantes, subtiles Bouquet mit Noten von Sauerkirschen und Himbeeren. Saftiger und fruchtiger Charakter im Gaumen, wo die olfaktorischen Eigenschaften perfekt wiedergegeben werden. Dieser Pinot hat Charakter dank seiner Tannine, die zwar noch etwas kantig sind, aber in Phase mit der Säurestruktur...

Verkostet am 19.06.2020 von Yves Beck Leuchtendes Granatrot. Das Bouquet dieses ist von guter Intensität. Es ist wohl vom Pinot inspiriert und offenbart seinen Ausbau auf filigrane Weise. Der Gaumen zeigt Charakter. Er hat Dichte und straffe, aber gut eingebundene Tannine, die für Potenzial sorgen. Er verdient...

Verkostet am 25.02.2020 von Yves Beck 12-monatiger Ausbau mit ca. 30% neuen Barriques. Das Bouquet ist von guter Intensität und hebt sowohl die Frucht als auch den Ausbau hervor und sorgt so für eine olfaktorische Balance. Angenehme Noten von Kirschen und schwarzem Pfeffer, leicht erdige Nuancen. Ausgewogen...

Verkostet am 05.03.2019 von Yves Beck Granatrot. Viel Subtilität, Komplexität und Bouquet. Der Ausbau im Fass bleibt nicht unbemerkt, aber er wird mit viel Können gemeistert und erfüllt seine Rolle als olfaktorische Unterstützung perfekt. Angenehme Noten von roten Beeren und Gewürzen mit der nötigen Frische. Am Gaumen...

Verkostet am 26.10.2017 von Yves Beck Granatrot. Recht intensives Bouquet, fruchtig und rauchig. Im Augenblick ist es schwierig, diesen Wein einzuordnen. Dennoch ist der Wein lobenswert, was das Potenzial angeht. Im Augenblick hat das Holz die Oberhand. Der Auftakt ist kompakt und charaktervoll. Am Gaumen ist der...