Verkostet am 31.08.2021 von Yves Beck Riesling Viel Finesse und Subtilität in diesem Bouquet. Es will sich nicht durch seine Intensität, sondern durch seine Vielfalt und Tiefe auszeichnen. Einladende Nuancen von Pfefferminz, Zitrusfrüchten und Steinobst. Der Auftakt ist fruchtig, leicht salzig und cremig. Dieser Piesporter ist ausgewogen, schmackhaft...

Verkostet am 30.08.2021 von Yves Beck Riesling Welch eine Komplexität und Vielfalt in diesem Bouquet. Es zeigt fruchtige, würzige und mineralische Nuancen und verfügt über eine beachtliche Tiefe. Düfte von Minze, blondem Tabak und Akazienblüten. Leichte Safran-Note. Am Gaumen gelingt es dem Auftakt, Charme und Vitalität zu vereinen....

Verkostet am 30.08.2021 von Yves Beck Riesling Jugendliches, frisches Bouquet mit fruchtigen, würzigen und herbalen Noten. Feiner und salziger Charakter im Gaumen. Der Wein ist vollmundig und straff und mit einer belebenden Säurestruktur versehen, die den aromatischen Ausdruck bis in den Abgang hinein unterstützt. Ein charaktervoller Wein!  2026-2050  94-96/100...

Verkostet am 25.08.2020 von Yves Beck Riesling Recht intensives Bouquet, geprägt von fruchtigen und würzigen Anklängen. Noten von Pfirsichen, weißem Pfeffer und Akazienblüten. Saftiger und leicht salziger Auftakt. Der Wein hat Schwung, aber auch Finesse. Fruchtiger, ausdrucksvoller Abgang. Ein Wein, der sich langsam offenbart.  2022-2039  92-93/100...

Verkostet am 25.08.2020 von Yves Beck Riesling Junges, reduktives Bouquet. Mit etwas Luft enthüllt es Noten von Pfirsichen und Aprikosen, also recht klassisch! Salziger Auftakt. Wie im Bouquet offenbart sich dieser Goldtröpfchen langsam und zeigt viel Authentizität. Er ist präzise, gradlinig und saftig. Auch das Finale zeigt Temperament...

Verkostet am 25.08.2020 von Yves Beck Riesling Was für ein Bouquet! Intensiv fruchtig mit klassischen Noten von Pfirsichen und Aprikosen, gefolgt von einem Hauch von Akazienblüten und Safran. Cremiger und feiner Charakter. Der Wein offenbart sich langsam, vor allem auf der aromatischen Ebene, aber er hat Substanz und...

Verkostet am 10.05.2020 von Yves Beck Riesling Helles Grüngelb. Das Bouquet zeigt gleich wo es entlang geht mit klaren Definitionen! Ich nehme Feuerstein, in Bezug auf die Mineralik, wahr, gefolgt von Zitrusfrüchten, etwas Zitronengras, grünen Mandeln und Gewürzen. Am Gaumen ist der Wein leicht spritzig, gut von seiner...

Verkostet am 06.09.2019 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb mit grünen Reflexen. Dieses Piesporter-Bouquet hat viele Facetten und betont sowohl das Terroir als auch die Rebsorte. Ich nehme Noten von weißen Pfirsichen, Feuerstein und sogar etwas Sellerie wahr. Fruchtig, schmackhaft und salzig im Auftakt. Intensive Gaumenaromatik, ideal von...