Verkostet am 11.04.2022 von Yves Beck 90% Merlot, 10% Cabernet Franc Das Bouquet von Petit Faurie de Soutard offenbart verschiedene Facetten durch Noten von Cacaobohnen, Kirschen, Veilchen und Gewürzen. Am Gaumen ist der Wein saftig und mit tragenden Tanninen sowie einer erfrischenden Säurestruktur versehen. Er ist fein, ausgewogen...

Verkostet am 03.11.2021 von Yves Beck 82% Merlot, 13% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon Komplexität, Frucht und Frische in diesem Bouquet. Ausbalancierter und ausdrucksvoller Charakter am Gaumen. Der Wein hat Charme und Temperament dank seiner erfrischenden Säurestruktur. Von Anfang an tritt die Aromatik in den Vordergrund, während die...

Verkostet am 09.04.2021 von Yves Beck Purpurviolett. Recht intensives Bouquet mit Düften von Sauerkirschen und Brombeeren, gefolgt von Anklängen an Schokolade. Am Gaumen ist der Wein saftig und schmackhaft. Er hat körnige, recht kräftige Tannine, die im Einklang mit der Spannung der Säure stehen. Das Ganze muss...

Verkostet am 17.11.2020 von Yves Beck Fruchtiges Bouquet, von guter Intensität, mit Noten von Heidelbeeren und Brombeeren. Feiner und ausgewogener Charakter im Gaumen. Der Wein hat straffe Tannine, die mit der Säurestruktur harmonieren. Ein Wein, der aus geschmacklicher Sicht noch an Fruchtausdruck gewinnen kann. Gutes Reifepotenzial.  2022-2035  90/100...

Verkostet am 17.03.2020 von Yves Beck Merlot Violett mit Purpurschimmer. Recht intensives Bouquet mit fruchtigen Noten und etwas Ausbautöne mittels Caramel. Fruchtiger Auftakt. Leicht cremiger Charakter am Gaumen. Die Struktur verleiht Rasse, während die Tannine für Fülle sorgen. Sie sind feinkörnig und gut eingebunden. Ein angenehmer Wein, der...

Verkostet am 12.11.2019 von Yves Beck Am Anfang ist es schwierig, dieses Bouquet zu definieren, es gibt Frische, aber wenig aromatischen Ausdruck. Das ändert sich mit etwas Luft. Ich nehme Noten von Erdbeeren und Schokolade wahr. Am Gaumen ist es auch die Frische, die den Wein auszeichnet....

Verkostet am 20.03.2019 von Yves Beck Purpurviolett. Einladendes, vielschichtiges Bouquet mit fruchtigen und würzigen Noten. Feine Balance zwischen Frische und Reife, viel Finesse. Feiner Auftakt. Petit Faurie hat kompakte, feinkörnige Tannine und eine Struktur, die den aromatischen Ausdruck unterstützt. Der Ausbau muss noch ein paar Details richten,...