Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Hervorragende Symbiose aus blumigen, fruchtigen und würzigen Noten. Anklänge von Orangenschalen und etwas Salbei. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seine Fülle und sein Temperament aus, die perfekt aufeinander abgestimmt sind und somit für Harmonie sorgen. Ein tiefgründiger, kraftvoller Wein,...

Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieses Hipping ist von Feuerstein und gerösteten Mandeln geprägt. Es zeigt Charakter und Vielseitigkeit. Am Gaumen ist der Wein vollmundig, üppig und lebhaft. Dies ist eindeutig ein außergewöhnliches Terroir und man hat es geschafft, im Jahr 2021 das Beste...

Verkostet am 22.08.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieses Hipping zeichnet sich durch seine Vielschichtigkeit und die Fähigkeit aus, so intensiv zu strahlen, ohne überwältigend zu sein! Und was für ein Präzision, Treffsicherheit noch dazu. Am Gaumen kann der Wein nicht anders, als die vom Bouquet angekündigte...