Verkostet am 29.11.2017 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Mittleres Granat mit Violettreflex. Noch ist das Bouquet zurückhaltend, aber bereits vielversprechend. Leicht vegetabile Noten gefolgt von Cacaobohnen und Süßholz. Angenehmer und leicht charmanter Auftakt. Am Gaumen ist der Wein ausbalanciert und mit einer guten Fruchtaromatik versehen....