Verkostet am 24.08.2020 von Yves Beck Riesling Dieses Bouquet zeigt von Anfang an eine starke Mineralik, die durch Noten von Feuerstein verdeutlicht wird. Ich bemerke auch eine würzige Seite während klassische Früchte wie Nektarinen vorhanden sind. Der Auftakt ist schmackhaft, fast charmant. Der Wein hat Körper, Saft und...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Pinot Noir Das Bouquet dieses Pinot zeichnet sich zwar durch seinen Ausbau in Barriques aus, aber er schafft es auch, seine Frucht zu offenbaren...

Verkostet am 22.08.2017 von Yves Beck Riesling Goldgelb. Feinschichtiges und komplexes Bouquet mit mineralischen und fruchtigen Noten. Mit etwas Luft treten würzige Töne wie Safran und Minze auf. Fruchtiger und kompakter Auftakt. Der Wein zeigt Fülle und Charakter, dank seiner feingeschliffenen Struktur. Die sorgt auch für Biss und...

Verkostet am 22.08.2017 von Yves Beck Riesling Mittleres Gelb mit Grünreflex. Feinschichtiges und komplexes Bouquet mit Düften von Aprikosen und etwas Akazienblüten. Delikater und fruchtiger Auftakt. Der Körper zeigt eine gewisse Fülle und wird gut von seiner Struktur gestützt. Die Fruchtaromatik enthüllt sich langsam und es treten Aromen...

Verkostet am 20.08.2017 von Yves Beck Pinot Noir Granat mit leichtem Violettschimmer. Würziges und fruchtiges Bouquet mit etwas Zimt und roten Beeren. Angenehmer und erfrischender Auftakt. Der Körper ist elegant, leicht cremig und bestens strukturiert. Das Tannin steht etwas im Hintergrund, aber es ist durchaus in der Lage,...