Verkostet am 31.08.2020 von Yves Beck Riesling Ausladendes Bouquet, geprägt von Quittengelee und Gewürzen, aber auch von Himbeerdüften. Charmant im Gaumen mit einer schönen Symbiose zwischen der bissigen Säurestruktur und der Süße. Ausdrucksvolles und anhaltendes Finale. Ein großer Wein.  2024-2049  94/100...