Verkostet am 24.08.2020 von Yves Beck Riesling Dieses Bouquet ist filigran und subtil. Es offenbart sich verhalten, aber es zeigt sowohl Finesse als auch Charakter. Gute Aromatik im Gaumen, gleich beim Auftakt. Ein schmackhafter, leicht salziger Wein, perfekt ausgewogen und gut von seiner Säurestruktur getragen.  2023-2039  92-94/100...

Verkostet am 27.08.2019 von Yves Beck Riesling Goldgelb. Fruchtiges, elegantes und intensives Bouquet. Noten von Mirabellen und Pfefferminze. Ein wenig charmant im Auftakt, aber perfekt ausbalanciert und schon zugänglich, aber die Struktur sorgt schon für ein recht gutes Potenzial.  2020-2032  90/100...

Verkostet am 27.08.2019 von Yves Beck Riesling Gelb mit grünen Reflexen. Gute Intensität, komplexes und einladendes Bouquet mit Aromen von Grapefruit und Pfirsich. Blumige Note. Schmackhafter Auftakt, ein wenig charmant, aber auch salzig. Letztendlich ist der Wein ausgewogen, rassig und vielversprechend. Ich freue mich darauf, seine Entwicklung zu...

Verkostet am 21.08.2017 von Yves Beck Riesling Mittleres Goldgelb. Recht intensives Bouquet mit fruchtigen und blumigen Noten. Feiner Gaumen, elegantes Zusammenspiel zwischen Frucht und Säure. Mineralischer und saftiger Charakter. Ein Wein, der sich langsam enthüllt und gutes Potenzial aufweisen kann.  2018-2034  91-93/100...

Verkostet am 21.08.2017 von Yves Beck Riesling Mittleres Gelb. Feinschichtiges und subtiles Bouquet mit Düften von Mirabellen und Aprikosen. Fruchtiger Auftakt. Am Gaumen ist der Wein ausgewogen und erfrischend. Die Struktur stützt die Frucht und verleiht Charakter. Ein angenehmer Wein, der jetzt schon genossen werden kann.  2018-2031  90-91/100...

Verkostet am 29.08.2016 von Yves Beck Riesling Mittleres Gelb. Fruchtiges und würziges Bouquet. Angenehme Noten von Äpfeln, Birnen und etwas Anis. Lebhafter Auftakt. Im Gegensatz zum Bouquet, kann der Gaumen zwar beim Auftakt aber nicht beim Körper mithalten. Trotzdem, zeigt der Wein viel Potenzial, denn er hat Muskeln...