Verkostet am 19.08.2021 von Yves Beck Chasselas Dieses HDK (kurz für Hinter der Kirche) ist außergewöhnlich regelmäßig. Er stammt von einer einzigen Parzelle auf den Höhen von Ligerz. Wie das Bouquet überzeugt auch der Gaumen durch seine Dichte und seine straffe Säurestruktur. Ein charaktervoller Chasselas! Jetzt bis 2027  91/100...

Verkostet am 19.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Dieser Lagewein zeigt viel Finesse und Subtilität! Das Bouquet ist elegant und zeigt frische und fruchtige Nuancen. Am Gaumen wird der Wein ideal von kompakten, straffen Tanninen gehalten. Sie offenbaren sich langsam und bieten ein gutes Potenzial. Ich denke, dass...

Verkostet am 22.07.2020 von Yves Beck Chasselas Hellgelb. Jedes Jahr beeindruckt mich der olfaktorische Charakter dieses Parzellenweins durch die Art, wie er sich offenbart. Ich finde angenehme Noten von Akazienblüten und Lindenblüten. Der Gaumen ist leicht prickelnd, aber paradoxerweise auch cremig. Guter aromatischer Ausdruck vom Auftakt bis zum...

Verkostet am 22.07.2020 von Yves Beck Pinot Noir Wein von der Lage "Hinter der Kirche". Ausbau in 2000-Liter-Fass. Filigranes, elegantes Bouquet mit roten Beeren. Feiner und leicht cremiger Charakter im Gaumen. Die Tannine nehmen ihre Aufgabe gut wahr und bieten ein gutes Reifepotenzial, während die Struktur für Frische...

Verkostet am 29.01.2020 von Yves Beck Chasselas Herrliche Nase mit blumigen Noten, blondem Tabak und Weinpfirsichen. Schmackhafter und leicht spritziger Auftakt. Schöne, anhaltende Gaumenaromatik. Leicht salziger Ton und erfrischende Spannung im Finale. Jetzt bis 2025  91/100...