Verkostet am 08.09.2021 von Yves Beck Riesling Das Bouquet des Graacher ist präzise und zeigt mineralische sowie würzige Nuancen. Mit etwas Luft treten Düfte von Orangenschalen in den Vordergrund, gefolgt von einem Hauch von weißem Pfeffer. Am Gaumen vereint der Wein Dichte und Frische. Er ist griffig und...

Verkostet am 07.09.2021 von Yves Beck Riesling Das Bouquet dieses Graacher ist filigran und subtil. Es entfaltet sich nach und nach und zeigt Nuancen von Aprikosen und Mandarinenschalen. Am Gaumen ist der Wein feinfruchtig und erfrischend. Ein schlanker und einladender Wein. Jetzt bis 2026  90/100...

Verkostet am 07.09.2021 von Yves Beck Riesling Elegantes Bouquet mit Noten von Salbei und Mandarinenschalen. Einladender und frischer Auftakt. Der Wein ist feinfruchtig, leicht spritzig und mit einer lebhaften Säurestruktur versehen, die ihm etwas Temperament verleiht. Jetzt bis 2025  88/100...

Verkostet am 09.09.2020 von Yves Beck Riesling Wenig Ausdruck in diesem Bouquet, in dem ich scheue herbale Nuancen finde. Am Gaumen ist der Wein lieblich und saftig. Hier liegt der Fokus bei der Süße während der Wein von etwas mehr Temperament profitieren würde. Ändert aber nichts daran dass...

Verkostet am 08.09.2020 von Yves Beck Riesling Filigranes Bouquet, mit mineralischen Noten und Anklängen von Zitrusfrüchten. Am Gaumen ist der Wein fein und schlank. Sein spritziger Touch verleiht eine willkommene Frische in diesem etwas lieblichen Kontext. Jung trinken. Jetzt bis 2024  87/100...

Verkostet am 02.09.2020 von Yves Beck Riesling Gelb mit grünen Reflexen. Eleganz und Finesse zeichnen dieses Bouquet aus! Es offenbart viel Frische durch Noten von Himbeeren und Gewürzen, gefolgt von einer schönen Mineralik. Am Gaumen ist der Wein schlank, fein und perfekt balanciert. Herrlich wenn ein Kabinett tut,...

Verkostet am 30.08.2020 von Yves Beck Riesling Dieses sehr klassische Bouquet fasst den (einen) Stil der Mosel mit rauchigen, mineralischen, fruchtigen und blumigen Noten zusammen. Ich nehme Nuancen von Pfirsich und Zitronengras sowie Feuerstein-Noten wahr, gefolgt von herbalen und blumigen Noten. Hauch von Himbeeren. Würziger und schmackhafter Charakter...

Verkostet am 09.09.2019 von Yves Beck Riesling Helles Grüngelb. Intensives Bouquet, das von Schiefer und Zitrusschalen geprägt ist. Saftiger, lebhafter Auftakt, mit einer bissigen Struktur und einer angenehmen Bitterkeit, die den aromatischen Ausdruck im Abgang unterstützt. Salziges und anhaltendes Finale. Jetzt bis 2033  91-92/100...

Verkostet am 06.09.2019 von Yves Beck Riesling Helles Grüngelb. Intensiv fruchtiges Bouquet, geprägt von Zitrusnoten, Mineralik und einem Hauch Petrol. Feiner, saftiger und fruchtiger Auftakt. Der Gaumen zeichnet sich durch das Terroir aus, das ihm die Rasse und die aromatischen Nuancen verleiht. Anhaltender Abgang mit fruchtigen und würzigen...