Verkostet am 26.08.2019 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb mit grünen Reflexen. Intensives, komplexes Bouquet, geprägt von Süßholz, Zitrusfrüchten und Pfefferminze. Feiner Auftakt, bei dem die Fruchtintensität und die Struktur perfekt harmonieren. Der Wein ist rassig, präzise, bissig und vielversprechend. Allerdings ist doch einiges an Geduld gefragt!  2024-2044  94-95/100...