Verkostet am 14.04.2022 von Yves Beck So viel Klarheit und Finesse im Bouquet von Manoir de Gay! Alles hat seinen Platz. Dasselbe Szenario am Gaumen, wo der Wein fein, elegant und bestens ausgewogen ist. Seine Tannine verleihen ihm etwas Fülle und die Säurestruktur bildet eine angenehme Frische...

Verkostet am 14.04.2022 von Yves Beck 90% Merlot, 10% Cabernet Franc Das Bouquet von Le Gay 2019 offenbart sich mit viel Feingefühl und Subtilität. Schöne Symbiose aus Frische und Frucht mit Nuancen von Heidelbeeren, Süßholz und Gewürzen. Am Gaumen zeichnet sich der Wein ebenfalls durch seine Finesse und...

Verkostet am 14.12.2021 von Yves Beck Dieses Bouquet ist voller Finesse und Tiefe. Er versucht nicht, durch Üppigkeit zu glänzen, sondern vielmehr durch seine einzigartige Art, viele Details zu verdeutlichen. Einladende Nuancen von schwarzer Johannisbeere, Lakritze und Tabakblättern. Am Gaumen spiegelt sich die Stilistik des Bouquets perfekt...

Verkostet am 06.05.2021 von Yves Beck Merlot Sehr schöne Fruchtintensität mit Noten von Blaubeeren und einem Hauch von Pfeffer. Frischer und fruchtiger Charakter im Auftakt. Der Wein hat Körper und feine Tannine. Er ist eher schlank, aber präzise und ausgewogen. Frischer und fruchtiger Abgang. Ein eleganter Wein, der...

Verkostet am 06.05.2021 von Yves Beck 90% Merlot, 10% Cabernet Franc Welche Eleganz und Komplexität im Bouquet von Le Gay! Angenehme und einladende Noten von Kirschen, schwarzen Beeren und Minze. Ein Hauch von Lakritze. Subtile Anklänge von Reifung vervollständigen die olfaktorische Komplexität. Am Gaumen zeigt der Wein viel...

Verkostet am 16.12.2020 von Yves Beck 90% Merlot, 10% Cabernet Franc Schwarze Beeren im Bouquet von Le Gay. Einladende Noten von Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren, gefolgt von Ausbaunuancen mit feinen Schokoladennoten. Cremig im Gaumen, wo der Wein schmackhaft ist und von seiner Säurestruktur perfekt unterstützt wird. Die Tannine...

Verkostet am 19.12.2019 von Yves Beck Welche eine Eleganz in diesem Bouquet, wo ich einen Hauch von kandierten Früchten, ein wenig Schokolade aber auch Noten von Himbeeren und Minze spüre. Der Auftakt ist schmackhaft und leicht süßlich. Am Gaumen ist der Wein fein, elegant und mit gut...

Verkostet am 02.04.2019 von Yves Beck Merlot Manoir de Gay umfasst eine Rebfläche von 4 Hektar mit einer relativ hohen Pflanzdichte von 9.900 Reben/ha. 39hl/ha Ertrag für den Jahrgang 2018. Granatrot mit violetten Reflexen. Einladendes Bouquet, mit Noten von Süßholz, Heidelbeeren und Veilchen. Seidiger und fruchtiger Auftakt. Feiner...

Verkostet am 02.04.2019 von Yves Beck 90% Merlot, 10% Cabernet Franc Derzeit erreicht die in Le Gay angepflanzte Fläche 7,5 ha, von denen sich 1,5 ha in der Umstrukturierung befinden. Der Anteil des Cabernet Franc wird in den kommenden Jahren auf voraussichtlich 20% gegenüber 10% erhöht. Kies- und...

Verkostet am 06.12.2018 von Yves Beck Dichtes Granatrot. So viel Finesse und Komplexität. Le Gay 2016 hat die sehr gute Eigenschaft, Frische und Wärme durch Noten von schwarzen Beeren, Süßholz, aber auch Eukalyptus und Lavendel zu kombinieren. Schließlich erscheinen angenehme Cacaonoten. Am Gaumen ist der Wein sehr...