Verkostet am 18.11.2022 von Yves Beck Carteau Côtes Daugay zeigt sich mit mehr Finesse als während der Primeurzeit. Er hat die Reifung gut verarbeitet und ist mit samtenen Tanninen versehen, während die Struktur für Frische sorgt. Ein schmackhafter und ausbalancierter Wein.  2024-2032  88/100...

Verkostet am 23.04.2022 von Yves Beck Recht intensives Bouquet mit Noten von reifen schwarzen Beeren und Süßholz. Schlanker Charakter am Gaumen. Der Wein wird gut von seiner Säurestruktur unterstützt, die ihm etwas Schwung verleiht.  2024-2034  88/100...

Verkostet am 09.11.2021 von Yves Beck Im Bouquet zeigen sich Reifungsnuancen, ein Hauch von kandierten Früchten und Kräutern. Frischer und leicht saftiger Charakter im Gaumen. Ein Wein, der jung getrunken werden sollte.  2022-2028  86/100...

Verkostet am 04.05.2021 von Yves Beck Fruchtiges und würziges Bouquet, von guter Intensität. Cremiger und schmackhafter Auftakt. Der Wein hat Körper und Kraft und ist mit starken Tanninen versehen, die im Einklang mit der Säurestruktur stehen. Er vereint Charme und Frische.  2024-2035  88-89/100...

Verkostet am 28.03.2020 von Yves Beck 70% Merlot, 30% Cabernet Franc Dichtes Granatrot mit violetten Reflexen. Bouquet von mittlerer Intensität. Kandierte Noten. Wenig Ausdruck im Gaumen. Der Wein ist saftig und frisch im Abgang.  2022-2028  85/100...

Verkostet am 20.12.2019 von Yves Beck Mittleres Granatrot. Frisches und filigranes Bouquet mit Noten von roten Beeren. Am Gaumen ist der Wein fein und ausgewogen. Jung trinken. Jetzt bis 2024  85/100...

Verkostet am 30.03.2019 von Yves Beck Granatrot mit violetten Reflexen. Angenehmes, einladendes Bouquet mit Noten von Kirschen und Gewürzen. Charmanter Auftakt. Leicht cremiger Charakter und eckige Tannine. Der Wein muss im Gleichgewicht sein. Warmer Abgang.    84-86/100...

Verkostet am 27.11.2018 von Yves Beck Dichtes Granatrot. Das Bouquet von Carteau 2016 ist sehr einladend mit blumigen und fruchtigen Noten. Saftig und ausgewogen im Gaumen. Der Wein ist leicht cremig und hat gut eingebundene Tannine. Ein leichter, angenehmer Wein, der in seiner Jugend zu genießen ist.  2020-2026  88/100...

Verkostet am 24.11.2017 von Yves Beck Mittleres Granat mit Violettschimmer. Filigranes und elegantes Bouquet mit fruchtigen Noten. Angenehmer und saftiger Auftakt. Am Gaumen ist der Wein ausgewogen und mit perfekt eingebauten Tanninen ausgestattet. Ein angenehmer und schöner Wein, der schon bald Genuß bieten wird, aber auch etwas...