Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck 70% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot Dies ist der letzte Jahrgang, der vom Team von Smith Haut Lafitte vinifiziert wird, nachdem Cantelys ab 2022 von der Familie Helfrich in Pacht übernommen wird. Das Bouquet ist frisch, fruchtig und blumig mit Nuancen von...

Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck 50% Sauvignon Blanc, 50% Sémillon Frisches, fruchtiges Bouquet mit Noten von Melonen und Zitronengras. Der Wein ist einladend und schmackhaft. Seine Struktur verleiht ihm Schwung, was ihn frisch und animierend stimmt. Jetzt bis 2028  89-90/100...

Verkostet am 06.12.2021 von Yves Beck 70% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot Von filigranem Charakter, zeigt sich das Bouquet Schritt für Schritt und bringt Nuancen von Brombeeren und Lakritze zum Vorschein. Der Wein hat Körper, cremige Tannine und eine Struktur, die für Frische und Ausdruck im Abgang sorgt.  2023-2032  88/100...

Verkostet am 06.12.2021 von Yves Beck 50% Sauvignon Blanc, 50% Sémillon Sehr schöne fruchtige und blumige Intensität in diesem Bouquet. Seine salzige Note im Auftakt stimmt ihn saftig und würzig. Ein saftiger, frischer und animierender Wein. Jetzt bis 2027  89/100...

Verkostet am 29.04.2021 von Yves Beck 70% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot Das Bouquet von Chateau Cantelys zeigt eine angenehme Frische, mit einladenden Noten von schwarzen Johannisbeeren und Pfefferminz. Saftig und lebendig am Gaumen. Die Tannine sind feinkörnig und gut eingebunden. Fruchtige Noten im Abgang, aber die austrocknende Seite...

Verkostet am 29.04.2021 von Yves Beck 50% Sauvignon Blanc, 50% Sémillon Frisches und fruchtiges Bouquet mit Noten von Lindenblüten und Zitrusfrüchten. Schmackhafter und saftiger Auftakt. Der Wein ist fruchtig, straff und animierend!  2022-2028  90/100...

Verkostet am 26.04.2020 von Yves Beck Helles Grüngelb. Komplexes und recht intensives Bouquet, das mineralische, würzige und fruchtige Noten vereint. Jodnoten gefolgt von Pfirsich- und Zitronennuancen. Schmackhafter und salziger Auftakt. Der Wein wird perfekt von seiner Struktur unterstützt und ist fruchtig. Auch im Abgang stelle ich eine...

Verkostet am 22.04.2020 von Yves Beck Granatrot mit violetten Reflexen. Das Bouquet ist geprägt von der Frische roter Beeren und etwas Röstaromen. Fruchtiger und saftiger Auftakt. Der Wein ist ausgewogen, fein und gut von seiner Struktur unterstützt.  2023-2033  88-89/100...