Verkostet am 09.09.2019 von Yves Beck Goldgelb. Intensives, jugendliches, Bouquet, geprägt von Orangenschalen und Limetten. Mineralische Noten mit Feuerstein. Mit etwas Luft treffe ich auf frische Nuancen von grünen Äpfeln. Intensiver, lebhafter und messerscharfer Auftakt. Der Wein spricht mehr im Mund als in der Nase und das...