Verkostet am 13.04.2022 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Viel Finesse und Frische in diesem Bouquet mit Nuancen von dunklen Beeren, Pfingstrosen und Lakritze. Dieser Barde-Haut hat Charakter, dichte, seidige Tannine und vor allem eine schöne Spannung. Ein saftiger, straffer und animierender Wein!  2026-2036  93-95/100...

Verkostet am 15.11.2021 von Yves Beck Schöne Intensität im Bouquet von Barde-Haut, das Frische, Frucht und Würze vereint. Am Gaumen zeigt der Wein Spannung sowie feste und saftige Tannine. Schöne Gaumenaromatik, vom Auftakt bis zum Abgang. Ein energievoller, straffer und perfekt ausgewogener Wein mit kreidigem und anhaltendem...

Verkostet am 08.05.2021 von Yves Beck Schöne Fruchtintensität, die Noten von schwarzer Johannisbeere und Kirsche offenbart. Elegante Reifungsnuancen. Seidig am Gaumen mit kräftigen Tanninen, die sich langsam entfalten. Der Wein ist ausgewogen und wird von seinen feinkörnigen Tanninen gut unterstützt, während die Säurestruktur dem gesamten Gaumen Wucht...

Verkostet am 18.12.2020 von Yves Beck 73% Merlot, 27% Cabernet Franc Was für eine schöne Fruchtintensität in diesem Bouquet. Viel Finesse, Komplexität, mit Anklängen von Himbeeren, schwarzen Beeren, Süßholz und Gewürzen. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seine Finesse und Rasse aus; seine schlanke Seite wird durch...

Verkostet am 30.05.2020 von Yves Beck Granatrot mit hellem Rand. Welche eine Vielfältigkeit in diesem Bouquet, das blumige und fruchtige Noten aufweist. Es besteht eine schöne Symbiose zwischen Reife und Frische mit Düften von Pralinés, Crème de Cassis und Rosmarin. Am Gaumen kompakt und leicht cremig. Die...

Verkostet am 30.05.2020 von Yves Beck 81% Merlot, 19% Cabernet Franc Dichtes Granatrot. Intensive Noten von Pralinen, aber auch Pflaumen und Sauerkirschen. Da träume ich prompt von einer Schwarzwälder Torte! Am Gaumen ist der Wein einladend, charmant, aber auch frisch dank seiner Spannung. Die Tannine sind gut eingebunden...

Verkostet am 30.05.2020 von Yves Beck Granatrot. Dieses Bouquet hebt mehrere Aspekte hervor, sowohl fruchtige als auch würzige. Es kommen mentholhaltige und krautige Noten mit eleganten fruchtigen Nuancen und einem Hauch von Orangenblüten zur Geltung. Am Gaumen ist der Wein leicht süß und wird gut von seinen...

Verkostet am 30.05.2020 von Yves Beck Das Bouquet ist unbestreitbar vom sonnigen Charakter des Jahrgangs geprägt, aber das stimmt ihn angenehm mit Anklängen von Sauerkirschen und einem Hauch von Kamille. Am Gaumen spiegelt der Wein die Eigenschaften des Bouquets wider. Er wirkt schon sehr reif, aber er...

Verkostet am 30.05.2020 von Yves Beck Granatrot. Hervorragendes Bouquet, geprägt von getrockneten Kräutern und einladenden fruchtigen Nuancen. Feiner und ausgewogener Charakter im Gaumen. Die Tannine sind feinkörnig und bilden ein gutes Rückgrat, während der Wein recht zugänglich wirkt. Wobei, die Frische im Finale seine Eigenschaft unterstreicht, für...

Verkostet am 30.05.2020 von Yves Beck Dichtes Granatrot. Intensives Bouquet, geprägt von blumigen und fruchtigen Noten, wobei ich Düfte von Iris und roten Beeren wahrnehme, gefolgt von einem einladenden Hauch von Schokolade. Am Gaumen ist der Wein seidig und cremig. Er hat Temperament, aber auch Eleganz und...