Verkostet am 06.12.2022 von Yves Beck Château d'Arsac zeichnet sich durch seinen linearen Charakter aus, durch seine Fähigkeit, sein sehr gutes Niveau von den ersten Sekunden an zu demonstrieren und bis zum Finale auf Kurs zu bleiben...

Verkostet am 29.04.2022 von Yves Beck Das Bouquet von Arsac ist sehr frisch mit Nuancen von Eukalyptus, Pfefferminze und schwarzen Johannisbeeren. Wie das Bouquet ist auch der Gaumen fruchtig, frisch und saftig. Die Tannine bilden ein gutes Rückgrat, müssen aber etwas runder werden. Der Wein ist dennoch...

Verkostet am 26.11.2021 von Yves Beck So viel Frische in diesem Wein, der Noten von Pfefferminze und Zitronengras enthüllt. Er hat auch einen tropischen Touch mit Papaya-Düften. Am Gaumen vereint der Wein Frische und Charme. Er ist leicht salzig, saftig und genussbereit! Jetzt bis 2025  90/100...

Verkostet am 26.11.2021 von Yves Beck Das Bouquet zeichnet sich durch seine Frische durch Nuancen von Himbeeren und Eukalyptus aus. Mit Mokka-Nuancen kommt auch die Reifung zum Ausdruck. Der Wein ist fruchtig und verfügt über dichte Tannine, die ein gutes Rückgrat bilden. Recht ausdrucksvoller und langer Nachklang....

Verkostet am 21.04.2021 von Yves Beck 72% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot Kompaktes und präzises Bukett von guter Intensität. Noten von Himbeeren, Preiselbeeren und schwarzen Johannisbeeren. Das Ganze ist von einer angenehmen Frische geprägt. Fruchtiger, und wie gesagt, erfrischender Auftakt. Der Wein ist vollmundig, temperamentvoll und hat von Anfang...